Köpfe & Karrieren

CEO von World Vision Schweiz

Christoph von Toggen­burg

Anfang Mai hat Christoph von Toggenburg die Geschäftsführung beim Kinderhilfswerk World Vision Schweiz in Dübendorf übernommen. Der schweizerisch-österreichische Doppelbürger war bis vor kurzem beim World Economic Forum für humanitäres Engagement zuständig. Er löst Serge Gansner ab, der im September 2018 interimistisch eingesprungen war und sich jetzt wieder seiner Aufgabe im Stiftungsrat widmet. Von Toggenburg wuchs in den Schweizer Alpen auf und hat Kunstwissenschaften, Internationale Beziehungen und Globales Management studiert. Er verfügt über Berufserfahrung in humanitärer Zusammenarbeit und Social Entrepreneurship sowie in den Bereichen Medienarbeit und Kunst. Zudem ist er Global Leadership Fellow beim World Economic Forum.

[...]

Fundraising bei Campact

Marlena Wiemer

Marlena Wiemer verstärkt seit August das Fundraising-Team von Campact. Zuvor verantwortete sie das Fundraising an der Jacobs University Bremen und arbeitete bei der Jugendaustauschorganisation Youth For Understanding (YFU). Sie hat Kulturanthropologie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg studiert und ist Alumna der Fundraising Akademie. Sie ist Absolventin der ersten Kohorte des Master-Studiengangs „Fundraising Management und Philanthropie“.

[...]

Wechsel im proFonds-Vorstand

Vincent Pfammatter

Nach 27 ereignisreichen Jahren hat Dr. Marco Lanter seine Tätigkeit als proFonds-Vortands­mitglied niedergelegt. An seine Stelle ist im Mai Vincent Pfammatter als Neumitglied in den Vorstand eingetreten. Der gebürtige Walliser ist als Anwalt mit Spezialgebiet Stiftungen und NPO in der Genfer Kanzlei „sigma legal“ tätig, die er auch mitgegründet hat. Zudem ist er Academic Fellow des Center for Philanthropy der Universität Genf.

[...]

Wiederwahl für DBU

Rita Schwarzelühr-Sutter

Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, führt auch weiterhin die Geschicke der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. In seiner konstituierenden Sitzung wählte das von Bundesumweltministerin Svenja Schulze für die Dauer von fünf Jahren neu berufene Kuratorium die Sozialdemokratin zur Vorsitzenden. Diese Funktion hatte Schwarzelühr-Sutter bereits seit dem Herbst 2014 inne, als sie als erste Frau an die Spitze der DBU gewählt worden war.

[...]

Neuer Großspendenfundraiser bei Greenpeace Deutschland e.V.

Ingmar Vocke-Neumann

Ingmar Vocke-Neumann, bisher freier Fundraisingberater bei „steinrücke+ich“ und Referent für Unternehmens­partnerschaften bei Caritas international in Freiburg, verstärkt seit Mai das Team Großspenden, Stiftungen, Testamente bei Greenpeace Deutschland e.V. und wird dort das strategische Großspendenfundraising weiterentwickeln. Außerdem war er für die S&N-Kommunalberatung in Köln tätig, die sich für die Beteiligung von Bürgern einsetzt.

[...]

Kooperationen für Alzheimer-Forschung

Daniel Mey

Daniel Mey hat im Juni den Bereich Unternehmens- und Stif­tungskooperationen bei der „Alzheimer Forschung Initiative“ (AFI) und ihrer Tochter, der „Stiftung Alzheimer Initiative“ (SAI) übernommen. Die Stelle soll vor allem eine bessere Verzahnung zwischen Wirtschaftspartnern und der Förderung der Alzheimer-Forschung ermöglichen. Unternehmenskooperationen und Fundraising sind für Mey kein neues Gebiet. Er war zuvor bereits für den Deutschen Hochschulverband in diesem Bereich tätig.

[...]

Vorstandssprecher für action medeor

Sid Johann Peruvemba

Die Organisation action medeor, Europas größtes Medikamentenhilfswerk, stellt mit einem Personalwechsel die Weichen für die Zukunft: Sid Johann Peruvemba wird Bernd Pastors im Amt des Vorstandssprechers nachfolgen. Peruvemba, derzeit noch stellvertretender Generalsekretär bei Malteser International, wird zum Jahreswechsel bei action medeor beginnen. Bernd Pastors wird kurze Zeit später, im April 2020, nach 35 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand treten.

[...]

Neuer Geschäftsführer des Deutschen Spendenrats

Dr. Max Mälzer

Der Deutsche Spendenrat e. V. hat einen Nachfolger für die Geschäftsführung gefunden. Seit August ist der Berliner Jurist Dr. Max Mälzer mit dieser Aufgabe betraut. Er studierte Rechtswissenschaft an der Freien Universität Berlin, wo er zu einem arbeitsrechtlichen Thema promovierte. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen leitete er mehrere Jahre als Geschäftsführer den regionalen kirchlichen Arbeitgeberverband im Bereich des Diakonischen Werks Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e. V. Daneben war er ehrenamtlich als Mitglied in verschiedenen arbeitsrechtlichen Kommissionen für die Tarifierung der Arbeitsbedingungen der kirchlich-diakonisch Beschäftigten regional und bundesweit zuständig.

[...]

Kommunikation und Fundraising für Brot für die Welt

Anne Dreyer

Anne Dreyer ist seit Juli Abteilungsleiterin Kommunikation und Fundraising bei Brot für die Welt und der Diakonie Katastrophenhilfe. Die Abteilung umfasst die Kommunikations- und Fundraisingaufgaben für die beiden evangelischen Hilfswerke. In ihrer Funktion berichtet sie an Michael Stahl, Direktor Engagement und Kommunikation. In ihrer letzten Position hat Dreyer das Referat Kommunikation und Medien bei Brot für die Welt und der Diakonie Katastrophenhilfe geleitet, seit Juni 2014 war sie Pressesprecherin der Diakonie Katastrophenhilfe. Zuvor war die Kommunikationswissenschaftlerin Leiterin Kommunikation und Fundraising der Stiftung „Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe“.

[...]

Generalsekretär für Hanns-Seidel-Stiftung

Oliver Jörg

Oliver Jörg hat Anfang Juli sein Amt als neuer Generalsekretär der Hanns-Seidel-Stiftung angetreten. „Ich freue mich riesig über die Aufgabe, die Stiftung weiter voranzubringen. Vor allem junge Menschen sollen gemeinsam mit Experten noch mehr querdenken dürfen. Kreative Lösungsansätze verlangen interdisziplinäres und vernetztes Denken. Dies zu fördern ist vor allem auch Aufgabe der Hanns-Seidel-Stiftung“, beschreibt Jörg einen Aspekt seiner neuen Position.

[...]

Fundraising für Hochschule

Gabriele Maier
Bild: © Gabriele Maier

Gabriele Maier hat als Leiterin Fundraising und Wirtschaftskontakte an die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen gewechselt. Sie baut dort die Abteilung neu auf; in ihren Aufgabenbereich fallen dabei auch das Deutschlandstipendium und die Profilierung der Hochschulstiftung. Die Fundraiserin war zuvor im Bereich Philanthropie und Unternehmenskooperation für die Stiftung Concordia Sozialprojekte in Stuttgart tätig, die sich in Rumänien und Bulgarien engagiert.

[...]

Neue Geschäftsführung bei der Stiftung KiBa

Dr. Catharina Hasenclever

Seit Mai ist Dr. Catharina Hasenclever Geschäftsführerin der Stiftung zur Bewahrung kirchlicher Baudenkmäler (Stiftung KiBa). Zuvor war sie die stellvertretende Geschäftsführerin der Stiftung. Sie studierte Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Philosophie in Köln, Paris und Marburg. Nach einem wissenschaftlichen Volontariat bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg wurde sie wissenschaftliche Referentin beim Deutschen Forum für Kunstgeschichte in Paris.

[...]

Großspenden und Erbschaften für Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Bettina Charlotte Hoffmann
Bild: © Bettina Charlotte Hoffmann

Bettina Charlotte Hoffmann ist seit Juni für die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal tätig. Die Fundraising-Managerin (FA) kümmert sich um das Gebiet Großspenden und Erbschaften. Seit 2002 ist sie im Fundraising unterwegs – vorher engagierte sie sich für die Diakonie Deutschland, Brot für die Welt, Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und die Berliner Stadtmission. Sie freut sich besonders über die gemeinsame Arbeit im Verbund der „von Bodelschwingschen Stiftungen Bethel“ zu denen Lobetal gehört.

[...]

Neu im Kuratorium der DFL Stiftung

Tim Bendzko

Die DFL Stiftung verstärkt ihr Kuratorium mit Pop-Musiker Tim Bendzko. Nach Julia Jäkel (CEO Gruner + Jahr), Niko Kappel (Kugelstoßer und Paralympics-Sieger) und Sebastian Kehl (Leiter Lizenzspielerabteilung Borussia Dortmund) ist er in diesem Jahr bereits der vierte Neuzugang im Beratungsgremium. „Tim Bendzko wird das Engagement der DFL Stiftung für junge Menschen mit seiner sympathischen und frischen Art bereichern“, so Stefan Kiefer, Vorstandsvorsitzender.

[...]

Kommunikationschefin bei Plan International Deutschland

Andrea Fratini

Andrea Fratini ist Leiterin Kommunikation bei Plan International Deutschland. Sie startete im Mai, verantwortet nun die interne und externe Kommunikation und wird die strategische Arbeit in diesen Bereichen weiterentwickeln und neue Impulse setzen, um die Erfolgsgeschichte der Kinderhilfsorganisation fortzuschreiben. Plan International Deutschland setzt sich für eine Welt ein, in der die Rechte der Kinder geachtet werden und Mädchen gleichberechtigt sind. Fratini verantwortet seit Anfang 2015 als Director Corporate Communications die Unternehmenskommunikation der Bauer Media Group in Deutschland, die sie für das Medienhaus erfolgreich strategisch entwickelt und implementiert hat.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...