Jetzt anmelden zum 1. Swiss Philanthropy Project Day

Swiss Philanthropy Project Day
Beim Swiss Philanthropy Project Day sollen Projektförderer und Projektträger miteinander ins Gespräch kommen

Darum geht's: Schweiz, Stiftung, Förderstiftungen, Bern, StiftungSchweiz

„Weniger Gesuche und bessere Projekte durch persönliche Begegnung“ lautet das Motto beim 1. Swiss Philanthropy Project Day. Maximal 200 Teilnehmer treffen sich am 18. Januar in Bern. Die Anmeldung ist bis zum 22. Dezember möglich. Wer dabei sein möchte, sollte allerdings schnell sein: Die Teilnahmeplätze sind begehrt.

 

Am 18. Januar 2018 findet in Bern in der Welle 7 der 1. Swiss Philanthropy Project Day statt, den StiftungSchweiz.ch und das Magazin „Die Stiftung“ veranstalten: Ein neues Podium, auf dem sich Projektförderer und Projektträger direkt austauschen können, ein Marktplatz für Förderer und Projektträger.

Förderstiftungen können selbst ihre Förderziele und Förderkriterien präsentieren und ihre Anforderungen an die Gesuche vorstellen. Sie können aber auch aktiv das Einzelgespräch mit ausgewählten Projektträgern suchen oder einfach nur (unerkannt) schnuppern und sich von den Projektpräsentationen inspirieren lassen.

Projektträger können auf thematisch verschiedenen Bühnen ihre Projekte präsentieren (die besten werden ausgezeichnet) und sich mit Förderern, die dem zustimmen, zu persönlichen Kurzgesprächen treffen.

Zudem stehen Marktstände für Organisationen zur Verfügung, die sich während der ganzen Veranstaltung den Teilnehmern präsentieren möchten.

Der Anlass ist für maximal 200 Teilnehmende ausgelegt. Es haben sich bereits über 100 Stiftungen und Organisationen interessiert. Wer dabei sein möchte, sollte sich also bald anmelden.

Text: PR
Foto: nyul/fotolia.com

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Netzwerken beim „4. MünchnerStiftungsFrühling“

Münchner Stiftungsfrühling im März in der bayrischen Landeshauptstadt

Beim „4. MüchnerStiftungsFrühling“ stellen sich vom 23. bis 29. März rund 130 Stiftungen und stiftungsnahe Partner aus der bayrischen Landeshauptstadt vor. Ein buntes Programm lädt Besucher dazu ein, die verschiedenen Aufgaben von Stiftungen kennenzulernen, sie direkt vor Ort zu besuchen und mit Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

[...]

Ausschreibung zum Town & Country Stiftungspreis gestartet

Town & Country Stiftungspreis Bewerbung vom 1. Februar bis 1. April 2019

Der Town & Country Stiftungspreis geht in die siebte Runde. 500 gemeinnützige Projekte, die benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützten, haben die Chance auf je 1000 Euro Förderung. Ein weiteres Projekt pro Bundesland erhält außerdem 5000 Euro. Bewerbungen werden bis zum 1. April angenommen. Die Nachfrage ist groß.

[...]

30. Schweizer Stiftungstag: Datenschutz und Cryptostiftungen

Schweizer Stiftungstag Bern Zentrum Paul Klee proFonds DSGVO Cryptostiftungen

Im Mittelpunkt des diesjährigen Schweizer Stiftungstags standen aktuelle Themen wie das neue EU-Datenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf die Schweiz, Cryptostiftungen und die Revision des Geldwäschereigesetzes. Zeit zum ausgiebigen Netzwerken blieb natürlich auch. Unsere Autorin Katja Prescher war dabei und hat das Wichtigste zusammengefasst.

[...]

Workshop: Integration hinter der Frankfurter Opern-Bühne

Deutsche Bank Stiftung Oper Frankfurt Opernworkshop Mozart Zauberflöte

Sieben Nationen auf einer Bühne – im „Opernworkshop“ der Deutsche Bank Stiftung zusammen mit der Oper in Frankfurt lernten geflüchtete Mädchen und junge Frauen die Welt des Musiktheaters kennen, schauten hinter die Kulissen und schlüpften in die Charaktere aus Mozarts „Zauberflöte“. Die Teilnehmerinnen waren begeistert. Nun sollen weitere Workshops folgen.

[...]

Körber-Stiftung organisiert erstmals „Tage des Exils“

Körber Stiftung Tage des Exils Hamburg

60 Veranstaltungen an 48 Orten in fünf Wochen: Zum dritten Mal finden vom 15. Oktober bis 16. November 2018 die „Tage des Exils“ in Hamburg statt. Erstmals initiiert die Körber-Stiftung diese Reihe zu Exil, Flucht und Heimat. Rund 50 Hamburger Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen beteiligen sich daran mit vielfältigen Angeboten.

[...]

"Für Schweizer Stiftungen ist Fundraising essentiell!"

Dr. Christoph Degen Fundraising ist für Schweizer Stiftungen essentiell

Die Finanzkrise hat auch den Schweizer Stiftungssektor getroffen. Matthias Daberstiel sprach mit dem Stiftungsexperten und Geschäftsführer des Dachverbandes gemeinnütziger Stiftungen in der Schweiz proFonds Dr. Christoph Degen über Anlagestrategien in Krisenzeiten, Fundraising und den kommenden 30. Schweizer Stiftungstag des Verbandes am 7. November in Bern.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...