1. Oktober: Bundesweite Aktionen zum Tag der Stiftungen

Darum geht‘s: Stiftungen, Fundraising, Aktionstag, European Day of Foundations and Donors

In Deutschland und zwölf weiteren europäischen Ländern stellen sich am 1. Oktober Stiftungen vor. Geplant sind 116 Aktionen in der ganzen Bundesrepublik. Dabei ist für jede Zielgruppe etwas dabei, von Einblicken in ein Gewürzmuseum bis zur ehrenamtlichen Arbeit bei der Versicherungskammer Stiftung.

Über 260 gemeinnützige Stiftungen laden die Öffentlichkeit bundesweit zum Tag der Stiftungen am 1. Oktober ein, mehr über ihre Arbeit und ihr Wirken zu erfahren: In Schleswig-Holstein gibt es einen grenzüberschreitenden Spendenlauf, in Berlin wird das 20. Jubiläum der Bürgerstiftungen in Deutschland gefeiert, die Stuttgarter Stiftungen informieren mit Ständen in der Innenstadt und in Bonn kann man Landwirtschaft hautnah in der Stadt erleben.

Infos über gemeinnützige Anliegen

Rund 21.300 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts engagieren sich in Deutschland für das Gemeinwohl. Etwa die Hälfte der Stiftungen fördert soziale Zwecke, aber auch Bildung, Kunst und Kultur sowie Wissenschaft und Forschung werden häufig von Stiftungen unterstützt. Mit dem Aktionstag informieren Stiftungen über ihre gemeinnützigen Anliegen und werben für mehr stifterisches Engagement in Deutschland und Europa.

In Deutschland größter Stifterverband Europas

Der Tag der Stiftungen ist der deutsche Beitrag zum European Day of Foundations and Donors. In Deutschland wird das Gemeinschaftsprojekt des Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE) vom Bundesverband Deutscher Stiftungen umgesetzt. Der größte Stiftungsverband in Europa hat über 4.000 Mitglieder; über Stiftungsverwaltungen sind ihm insgesamt mehr als 7.000 Stiftungen mitgliedschaftlich verbunden.

Alle Veranstaltungen am 4. Tag der Stiftungen

Text: PR

Foto: Bundesverband Deutscher Stiftungen/Timon Pohl

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neue Kampagne: Felix Burda Stiftung spricht Millennials an

Felix Burda Stiftung Darmkrebsmonat März 2019 neue Kampagne Millenials

Die Felix Burda Stiftung will in ihrer neuen Kampagne Menschen zwischen 20 und 34 Jahren ansprechen und für die Darmkrebsvorsorge sensibilisieren. Um diese junge Zielgruppe zu erreichen, setzt sie auf Social Media und hat sich dabei Unterstützung von Profis geholt. Die Stiftung ist in der Vergangenheit immer wieder mit aufmerksamkeitsstarken Aktionen aufgefallen.

[...]

Netzwerken beim „4. MünchnerStiftungsFrühling“

Münchner Stiftungsfrühling im März in der bayrischen Landeshauptstadt

Beim „4. MüchnerStiftungsFrühling“ stellen sich vom 23. bis 29. März rund 130 Stiftungen und stiftungsnahe Partner aus der bayrischen Landeshauptstadt vor. Ein buntes Programm lädt Besucher dazu ein, die verschiedenen Aufgaben von Stiftungen kennenzulernen, sie direkt vor Ort zu besuchen und mit Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

[...]

Ausschreibung zum Town & Country Stiftungspreis gestartet

Town & Country Stiftungspreis Bewerbung vom 1. Februar bis 1. April 2019

Der Town & Country Stiftungspreis geht in die siebte Runde. 500 gemeinnützige Projekte, die benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützten, haben die Chance auf je 1000 Euro Förderung. Ein weiteres Projekt pro Bundesland erhält außerdem 5000 Euro. Bewerbungen werden bis zum 1. April angenommen. Die Nachfrage ist groß.

[...]

30. Schweizer Stiftungstag: Datenschutz und Cryptostiftungen

Schweizer Stiftungstag Bern Zentrum Paul Klee proFonds DSGVO Cryptostiftungen

Im Mittelpunkt des diesjährigen Schweizer Stiftungstags standen aktuelle Themen wie das neue EU-Datenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf die Schweiz, Cryptostiftungen und die Revision des Geldwäschereigesetzes. Zeit zum ausgiebigen Netzwerken blieb natürlich auch. Unsere Autorin Katja Prescher war dabei und hat das Wichtigste zusammengefasst.

[...]

Workshop: Integration hinter der Frankfurter Opern-Bühne

Deutsche Bank Stiftung Oper Frankfurt Opernworkshop Mozart Zauberflöte

Sieben Nationen auf einer Bühne – im „Opernworkshop“ der Deutsche Bank Stiftung zusammen mit der Oper in Frankfurt lernten geflüchtete Mädchen und junge Frauen die Welt des Musiktheaters kennen, schauten hinter die Kulissen und schlüpften in die Charaktere aus Mozarts „Zauberflöte“. Die Teilnehmerinnen waren begeistert. Nun sollen weitere Workshops folgen.

[...]

Körber-Stiftung organisiert erstmals „Tage des Exils“

Körber Stiftung Tage des Exils Hamburg

60 Veranstaltungen an 48 Orten in fünf Wochen: Zum dritten Mal finden vom 15. Oktober bis 16. November 2018 die „Tage des Exils“ in Hamburg statt. Erstmals initiiert die Körber-Stiftung diese Reihe zu Exil, Flucht und Heimat. Rund 50 Hamburger Kultur-, Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen beteiligen sich daran mit vielfältigen Angeboten.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...