Vorsitzender der Tafel im Amt bestätigt

Jochen Brühl

Die 947 deutschen Tafeln haben auf ihrer Mitglieder­ver­samm­lung Anfang Juni 2019 einen neuen ehrenamtlichen ge­schäfts­führenden Vor­stand ge­wählt. Die Dele­gier­ten sprachen dem Essener Jochen Brühl er­neut das Ver­trauen aus und wähl­ten ihn mit deutlichen 94 Pro­zent für weitere vier Jahre zu ihrem Vorsitzenden. Er führt Tafel Deutschland seit 2013. Jochen Brühl kündigte an, die Tafeln in den nächsten Jahren als größten Lebensmittelretter Deutschlands zukunftsstark zu machen.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...