Präsident des Schweizerischen Roten Kreuz

Thomas Heiniger

Thomas Heiniger ist durch den Rotkreuzrat zum neuen Präsidenten des Schweizerischen Roten Kreuz ernannt worden. Er setzte sich während seiner Amts­zeit als Regierungsrat des Kan­tons Zürich unter ande­rem für eine transparente Spital­finan­zie­rung, eine Be­schwer­de­stelle für Patientinnen und Pa­tien­ten, die Stär­kung der Kinder- und Jugend­psychiatrie und eine hohe Zu­frie­den­heit der Be­völ­ke­rung mit dem Gesund­heits­wesen ein.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...