Neu im Kuratorium der DFL Stiftung

Tim Bendzko

Die DFL Stiftung verstärkt ihr Kuratorium mit Pop-Musiker Tim Bendzko. Nach Julia Jäkel (CEO Gruner + Jahr), Niko Kappel (Kugelstoßer und Paralympics-Sieger) und Sebastian Kehl (Leiter Lizenzspielerabteilung Borussia Dortmund) ist er in diesem Jahr bereits der vierte Neuzugang im Beratungsgremium. „Tim Bendzko wird das Engagement der DFL Stiftung für junge Menschen mit seiner sympathischen und frischen Art bereichern“, so Stefan Kiefer, Vorstandsvorsitzender.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...