Gründungsdirektor des Centre for Humanitarian Action

Ralf Südhoff

Der Vorstand der Maecenata Stiftung hat Ralf Südhoff zum Gründungsdirektor des neuen Berliner Think Tanks Centre for Humanitarian Action (CHA) berufen. Er wird sein Amt am 1. Januar 2019 antreten. Ralf Südhoff wird das CHA als Think Tank für Analysen und Debatten zur internationalen humanitären Hilfe in Deutschland aufbauen. Das zivilgesellschaftlich getragene Institut wird von der Maecenata Stiftung gemeinsam mit Ärzte ohne Grenzen, Caritas International und der Diakonie Katastrophenhilfe getragen.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...