GAIN4GOOD mit neuen Niederlassungen

Tanja von Unger

Das in Bayern beheimatete Sozialunternehmen GAIN4GOOD erweitert seine regionale Präsenz. In Berlin wird das Unternehmen, das unter anderem neues Fundraisingpersonal für Non-Profits mitfinanziert, künftig vertreten von Tanja von Unger. Die Journalistin und Galeristin ist in der Branche vor allem bekannt als Vorstand der Bürgerstiftung Berlin. Den GAIN4GOOD-Standort NRW verantwortet ab sofort Sherille Veira, die bislang als Beraterin und Unternehmerin im Gesundheits- und Sozialwesen aktiv war.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...