The War for Fundraising Talent. And how small shops can win.

The War for Fundraising Talent. And how small shops can win

Welche Rahmenbedingungen müssen geschaffen werden, um Fundraiser für Ihre Organisation zu gewinnen und langfristig zu binden? Dieser Frage geht Jason Lewis in seinem aktuellen Nachschlagewerk für gemeinnützige Organisationen nach. Dass seine Ausarbeitungen auch relevant für Organisationen in Deutschland sind, zeigt sich bereits auf den ersten Seiten. Gleich zum Einstieg wird der Vergleich zum Fachkräftemangel im Bereich der Pflege gezogen – sicherlich auch ein Resultat mangelnder und unattraktiver Rahmenbedingungen.
Wie sollte eine Organisation sich also im Fundraising aufstellen, um erfolgreich zu sein? Welcher Stellenwert wird professionellen Fundraising-Strukturen zugetragen? Warum werden ausgerechnet kleine Organisationen in der Rekrutierung gewinnen? Dabei spielt die gelebte Kultur im Umgang und Respekt gegenüber den Förderern innerhalb der Organisation eine zentrale Rolle. Nur, wer eine wirklich bedeutungsvolle Beziehung zu seinen Förderern anstrebt, wird gewinnen. Oberflächlichkeit wird von Förderern abgestraft.
Das Buch gibt einen Denkanstoß und beinhaltet hilfreiche Checklisten. Insbesondere für Organisationen, die sich mit dem Aufbau von professionellen Fundraising-Strukturen beschäftigen, werden hilfreiche Tipps und nützliche Argumentationen für die notwendigen Diskussionen geboten, die innerhalb einer Organisation – auch auf Management-Ebene – geführt werden (müssen), wenn das Fundraising systematisch und „fördererzentriert“ aufgebaut werden soll.

Miriam Wagner-Long

Jason Lewis. The War for Fundraising Talent. And how small shops can win.
Gatekeeper Press. 2018. 108 Seiten.
ISBN: 978-1-61984-869-6.[D] 13,93 €, [A] 16,99 €, CHF 20,50.

bei buch7.de bestellen

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...