Der Förderverein Refugio München e.V. unterstützt das Beratungs- und Behandlungszentrum Refugio München für Flüchtlinge und Folteropfer. Seit über 20 Jahren hilft das Zentrum traumatisierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit verschiedenen Angeboten dabei, ihre Erlebnisse zu verarbeiten.

Für die Unterstützung und Umsetzung von Fundraising-Aktivitäten sucht der Förderverein Refugio München e.V. zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Referent/in Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit

für 30-39 Stunden pro Woche

 

Zu den wichtigsten Aufgaben gehören

  • Konzeptionelle, strategische Planung des Fundraising in Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Fördervereins und der Geschäftsführung von Refugio München sowie die operative Umsetzung der Fundraising-Maßnahmen
  • Entwicklung und Umsetzung einer digitalen Fundraising-Strategie
  • Online-Redaktion des Fundraising-Newsletters in Zusammenarbeit
    mit den verschiedenen Fachbereichen
  • Pflege der Website
  • Nutzung und Pflege der Software FundraisingBox
  • Zusammenarbeit, Betreuung und Erstellung von Verwendungsnachweisen
    für Stiftungen und Kooperationspartner
  • Organisation von Veranstaltungen und Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Redaktion, Abstimmung und Lektorat bei Publikationen, Erstellen von Pressemitteilungen und Artikeln)
  • Erbschafts-Fundraising für die Stiftung ChancenReich – Refugio München

 

Wir erwarten

  • wünschenswert Berufserfahrung idealerweise in den Bereichen Fundraising,
    Öffentlichkeitsarbeit, PR, Marketing oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrungen
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift
  • Kreativität in Verbindung mit analytischem, konzeptionellem und strategischem Denken
  • professioneller Umgang mit Spendenden und Fördenden
  • selbständiges Arbeiten
  • Erfahrung in der digitalen Kommunikation

 

Die Bezahlung erfolgt nach TVöD. Der Arbeitsort ist München.

Bewerbungsschluss ist Donnerstag, der 07.03.2019.

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, gerne mit Schreibproben, in einer einzigen pdf-Datei per E-Mail an Anni Kammerlander, Vorstand, unter anni.kammerlander@refugio-muenchen.de (Tel. 089/982957-0).

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...