Koordinator/in Redaktion

Ort:Köln-Marsdorf
Dauer:zunächst befristet auf 2 Jahre mit Aussicht auf Verlängerung bei guter Zusammenarbeit
Stellenumfang:Vollzeit mit 40 Std./ Woche inklusive bezahlter Pause
Position innerhalb Organisation:Der/die Mitarbeiter/in berichtet direkt an den/die Marketing Manager/in

 

Ihre zukünftigen Aufgaben

Unterstützung der Abteilung bei folgenden Tätigkeiten:

  • Planung und Koordination der redaktionellen Produktion von Texten aller Art in deutscher, türkischer und arabischer Sprache (wie z.B. Mailing, Zeitschrift, Jahresbericht, Newsletter, Broschüren, Flyer, Plakate, Anzeigen, Interviews usw.) für Online und Offline.
  • Sicherstellung der redaktionellen Qualität bei der Kommunikation über sämtliche Print- und Onlinekanäle sowie deren Weiterentwicklung oder Verbesserung
  • Verfassen und Lektorat von Texten (Deutsch und Englisch, idealerweise auch Türkisch und/oder Arabisch)
  • Endlektorat und Freigabe von Texten der Redaktionsmitarbeiter
  • Unterstützung anderer Abteilungen und Einheiten von IRD durch Text- und Grafikproduktionen, Recherchen, Feedbacks und Bereitstellung von Bildern etc.
  • Recherche von Texten, Bildern, Informationen zu Themen und Artikeln sowie Aufbereitung für das jeweilige Medium
  • Sicherstellung der regelmäßigen Pflege und Aufbereitung des Webauftritts von Islamic Relief
  • Operative Leitung der Produktion von IRD-Publikationen z.B. des Spendermagazins Partnership und des Jahresberichts
  • Fristgerechte Umsetzung des monatlichen Maßnahmenplanes sowie interner oder externer Advocacy- oder Online-Kampagnen
  • Interne und externe Kommunikation (Dienstleister, Kooperationspartner oder Stakeholder)
  • Personalverantwortung für die Redaktions-Teammitglieder

 

Das bringen Sie mit

Ihre Ausbildung, beruflichen Erfahrungen und besonderen Kenntnisse

  • Abgeschlossenes, stellenrelevantes Hochschulstudium oder stellenrelevante andere Ausbildung, z.B. in den Bereichen Germanistik, Journalismus, Kommunikation, Medien, Online-Redaktion
  • Möglichst stellenrelevante Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren vorzugsweise in redaktioneller Arbeit
  • Erfahrung in der Personalführung
  • Erfahrungen im NGO-Bereich sind erwünscht
  • Herausragende Kenntnisse und Fähigkeiten in deutscher Sprache (perfekte Rechtschreibung, Grammatik, sehr gute Sprachgewandtheit und Stil)
  • Erfahrungen in redaktioneller Arbeit und dem Verfassen von Texten
  • Grundlegende Kenntnisse zur Ansprache von Spendern und Kenntnis der muslimischen Spendercommunity
  • Grundlegende Kenntnisse über den Islam, islamische Quellen und Standard-Literatur sowie die Recherche aus entsprechenden Quellen
  • Kreativität
  • Gute Anwenderkenntnisse der Microsoft Office-Pakete wie Word, Outlook, Excel und PowerPoint, sowie Photoshop, Grafikprogramme, Content-Management-Systeme wie Typo3 und Wordpress, Usability Design
  • Grundkenntnisse in SEO
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der arabischen und/oder türkischen Sprache sind erwünscht

 

Ihr Profil und Ihre Kompetenzen:

Wir erwarten von allen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie ausgeprägte Kompetenzen auf Basis unseres IRD-Kompetenzmodells besitzen und diese kontinuierlich weiterentwickeln. In Bezug auf diese Stelle erwarten wir insbesondere:

  • Die Bedürftigen und die Gemeinschaften, für die wir arbeiten, im Zentrum unseres Engagements halten
  • Für die islamischen Werte und das spezifische Mandat von Islamic Relief einstehen
  • Ausgeprägte interkulturelle Sensibilität und Kommunikationsfähigkeit
  • Resilienz
  • Verantwortungsübernahme – für Aufgaben, für andere, für sich
  • Systematisches und strukturiertes Vorgehen
  • Zielstrebigkeit
  • Professionalität

 

Warum Islamic Relief?

  • Arbeiten im Rahmen und Kontext des islamischen Wertesystems
  • Internationalität
  • Variabler, leistungsbezogener Bonus
  • Jobticket und Firmenparkplatz
  • Gleitzeit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Teambuilding-Events
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann zeigen Sie uns bitte in Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse), dass Sie die erforderlichen Kompetenzen mitbringen und bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsformular unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bitte beachten Sie, dass unvollständige sowie postalisch eingesendete Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können. Bei Fragen erreichen Sie die Ansprechpartnerin von HR unter 0221-200 499 2210.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber/innen sind genauso herzlich willkommen wie unterschiedliche kulturelle und religiöse Hintergründe.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...