Fundraiser/in

LobbyControl sucht eine/n Fundraiser/in zum 1.10.2018 in Köln, 20 Wochenstunden, als Elternzeitvertretung befristet bis zum 30.11.2020

 

Über LobbyControl

LobbyControl ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine lebendige und transparente Demokratie einsetzt. Wir liefern aktuelle Recherchen und Hintergrundanalysen über Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland und der EU. Mit Kampagnen und Aktionen machen wir Druck für politische Veränderung. Wir haben Büros in Köln und Berlin.

Wie alle NGOs brauchen wir Geld – aber das nehmen wir nicht von jedem. Auf eine transparente, von Unternehmensinteressen unabhängige Finanzierung legen wir großen Wert. Unsere Arbeit baut vor allem auf Spenden und Förderbeiträgen von Menschen, wie Sie und wir es sind.

Wir suchen zum 1. Oktober eine/n Fundraiser/in, die während der Eltern-Teilzeit unseres Fundraisers eigenständig einen Teilbereich des Fundraisings übernimmt. Die Stelle ist bis zum 30.11.2020 befristet.

 

Das sind Ihre Aufgaben bei uns

  •  Sie haben den Hut auf für unsere Post- und E-Mailings angefangen von der Planung, Zielgruppen- und Themenauswahl übers Texten bis hin zur technischen Abwicklung. Und auch dafür, dass wir angemessen Danke sagen.
  • Sie optimieren unser Online-Fundraising und bauen es weiter aus (Webseite, Social Media, E-Mailings, AB-Tests).
  • Sie sind beteiligt an der Pflege unserer Adress- und Spendendatenbank, verbessern Abfragen und Datenanalysen, führen Auswertungen durch und bereiten diese für Berichte auf.

 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein Studium oder eine Ausbildung im Bereich Fundraising absolviert (hilfsweise Marketing oder Kommunikation) und/oder professionelle Erfahrung im Kleinspender- und Mitglieder-Fundraising.
  • Sie bringen auch komplexe Anliegen klar, stilsicher und zielgruppengerecht auf den Punkt.
  • Sie haben Erfahrung mit CRM-Datenbanken oder bringen eine hohe Affinität dazu mit.
  • Sie haben Erfahrungen im Social-Media-Fundraising oder bringen Kompetenzen mit, die Ihnen einen schnellen Einstieg ermöglichen.
  • Sie arbeiten gern konzeptionell und sind es gewohnt, Ihre Konzepte strukturiert umzusetzen.
  • Ihr Deutsch ist tip-top in Wort und Schrift.
  • Sie haben Spaß daran, potentielle Spender/innen anzusprechen.
  • Sie handeln engagiert, eigenverantwortlich und haben richtig Lust auf Teamarbeit.
  • Sie identifizieren sich mit den Positionen von LobbyControl.

 

Das bieten wir Ihnen

  • zwei spannende Jahre mit einer vielseitigen Aufgabe in einer agilen, täglich über sich selbst hinauswachsenden NGO
  • Verantwortung für einen zentralen Bereich unseres Fundraisings mit Raum für selbständiges Arbeiten
  • zwar kein Gehalt zum Reichwerden – aber einen Job, mit dem Sie aktiv dazu beitragen, der Macht des Geldes Grenzen zu setzen
  • familienfreundliche Flexibilität
  • enge Zusammenarbeit mit einem Fachkollegen und Einbindung in ein nettes Team in einer offenen und freundlichen Arbeitsatmosphäre

 

Die Einstellung erfolgt vorzugsweise zum 1. Oktober 2018 mit 20 Wochenarbeitsstunden. Die Vergütung liegt bei 1.645,77 € bis 1.822,39 € (erfahrungsabhängig) plus ggf. Kinderzuschlag. Der Arbeitsort ist vorzugsweise Köln.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.8.2018.
Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in einem zusammenhängenden PDF an bewerbungen@lobbycontrol.de.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am Dienstag 11.9.18 in Köln stattfinden.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Ludwig Leijten,
ludwig.leijten@lobbycontrol.de, Tel.: 0221 / 995 71 50

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...