Der Lebensperspektiven e.V. wurde von interessierten und engagierten Menschen gegründet, die sich für Menschen aus Benachteiligungsstrukturen einsetzen wollen. Mit dem Lebensperspektiven e. V. als Dach und den Gesellschaften Stiftung Heilpädagogisches Kinderhaus gGmbH, Servicehaus Stemwede gGmbH und Ambulante Pädagogischen Lebenshilfen - AmPäL gGmbH existiert eine starke Organisation der Kinder-, Jugend- und der Behindertenhilfe.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und motivierten

Fundraiser (m/w) in Vollzeit.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Konzeption, Umsetzung und Auswertung sämtlicher Fundraising-Maßnahmen, besonders Mailings und Spendenkampagnen
  • Ausbau und Weiterführung des Bereichs Anlassspende (bspw. Mitmach-Aktionen)
  • Aufbau des Bereichs Unternehmenskooperationen und Stiftungen
  • Ausbau der Neuspendergewinnung und des Online-Fundraisings
  • Spenderbindungsmaßnahmen
  • Budgetverantwortung
  • Weiterentwicklung der Fundraising-Strategie des Unternehmensverbundes

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Kommunikation, Marketing, BWL) und Zusatzqualifikation im Fundraising ODER einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Fundierte Erfahrungen in den oben genannten Bereichen
  • Erfahrungen im Online-Fundraising und Neuspender-Gewinnung
  • Schnittstellenkompetenz und Fähigkeit, sich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten
  • Hohe Textkompetenz/ guter Schreibstil
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit (Wort und Schrift) in Deutsch und mindestens einer weiteren Fremdsprache (Englisch, Französisch oder Portugiesisch)
  • Verständnis und Interesse für entwicklungspolitische Zusammenhänge und interkulturelle Kommunikation
  • Übereinstimmung mit den Zielen des Lebensperspektiven e.V.
  • Sehr gutes eigenes Zeit- und Projektmanagement
  • Flexible, belastbare und teamfähige Persönlichkeit mit einem zielgerichteten, kreativen und kommunikationsstarken Arbeitsstil

 

WIR BIETEN:

  • Ein interessantes und vielschichtiges Aufgabengebiet bei einem angesehenen, fachlich spezialisierten Träger
  • Teamarbeit, klare Strukturen und ein angenehmes Arbeitsklima
  • Hohe Qualitätsstandards
  • Ein angemessenes Gehalt, sowie attraktive Sozialleistungen
  • Interne Fortbildungen

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin bis zum 30.04.2018 an folgenden Kontakt:

IHR KONTAKT:
Lebensperspektiven e.V.

Personalabteilung z.H. Frau Lydia Fischer
Bohmter Straße 37, 32351 Stemwede
Tel.: 05474-204280
E-Mail: bewerbung@lebensperspektiven-ev.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...