Dienste in Übersee sucht für Partnerorganisationen von Brot für die Welt:

Fundraiser_in für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Georgien


Die Partnerorganisation

Das Kutaisi Education Development and Employment Center (KEDEC) promotet entwicklungspolitische Bildungsarbeit in ganz Georgien. Es bietet vier ausgezeichnete Programme an, mit denen sie die zukünftigen Generationen, besonders Benachteiligte und Menschen mit Behinderung, erreichen: Zivilgesellschaftliches Engagement, ökonomische Entwicklung, Kinderschutz und Bildung. Hierbei arbeitet KEDEC mit Gemeinden, Schulen und Daycare-Centern zusammen oder gründet selbst Center. Die Reichweite umfasst mindestens 26 Städte und Gemeinden sowie 90 Schulen.

Das Programm Entwicklung von Zivilgesellschaft hat beispielsweise zum Ziel, den Aktivismus der Zivilgesellschaft zu fördern, für Chancengleichheit zu sensibilisieren und Frieden zu schaffen. Dafür kooperiert KEDEC mit Organisationen in Deutschland, Weißrussland, Ukraine, Moldawien und Aserbaidschan. Ergebnis der Zusammenarbeit ist das in Kutaisi gegründete Ressourcencenter mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten für die Verbesserung der Bildungsarbeit in den Schulen. Dazu zählen 290 Initiativen, 100 Aktivitäten und 25 umgesetzte Trainings.

Für KEDEC steht die langfristige und somit nachhaltige Zusammenarbeit mit Partnern ganz oben. Jedoch sieht sich die Organisation in der Zusammenarbeit mit jungen und benachteiligten Generation auch damit konfrontiert, schnell und kurzfristig eine Unterstützung mobilisieren zu müssen. Für eine erfolgreiche Programm- und Mitteldiversifizierung von KEDEC und zur Stärkung der Zivilgesellschaft Georgiens werden Sie als Fundraiser_in gesucht.

Auf Sie warten bei KEDEC mehr als 40 Mitarbeitende, eine sehr warmherzige und freundliche Atmosphäre, besonders ambitionierte und zielstrebige Menschen in einer Organisation, die bereits Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalem Personal hat.

Der Sitz der Organisation ist Kutaisi, das Büro ist sehr professionell und angenehm, in einer sehr netten Stadt, mitten in einer wunderschönen Region, mit Reiseanbindung nach Europa.

 

Ihre Aufgaben

Als Fundraiser_in unterstützen Sie KEDEC in erster Linie dabei, durch die gemeinsame Identifizierung geeigneter Projekte finanzielle Mittel zu beschaffen und die Kommunikation von KEDEC zu verbessern und sind im Einzelnen für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Analyse und Identifizierung von Potenzialen zur Diversifizierung von Mittelgeberorganisationen  
  • Gemeinsame Entwicklung einer strategischen Mittelplanung
  • Mitwirkung an der Konzeption passender Projekte
  • Entwerfen von Kommunikations- und Informationsmedien
  • Mitwirkung am Monitoring der Wirkungen
  • Konzeption und Durchführung von Workshops für Mitarbeitende von KEDEC, zum Beispiel in Fundraising und Kommunikation 
  • Mitarbeitende von KEDEC beraten Sie fachlich
  • Mitwirkung am Aufbau von Netzwerken

Sie berichten direkt an die Direktorin.

 

Ihr Profil

  • Ein relevanter Studienabschluss als Kommunikationswissenschaftler_in, Betriebswirt_in mit Schwerpunkt Marketing, Direktmarketing-Fachwirt_in, Fundraiser_in (FA) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Langjährige relevante Berufserfahrung, zum Beispiel als Fundraiser_in/Spendenmarketeer in der Öffentlichkeitsarbeit für Nichtregierungsorganisationen, Agenturen oder Stiftungen
  • Sie haben bereits fundierte Projektmanagementerfahrung
  • Sie verfügen über viel Elan, ein Netzwerktalent und einen mitreißenden Kommunikationsstil, mit dem Sie Ihre Ideen frühzeitig und offen mit allen Projektbeteiligten teilen
  • Als Trainer_in haben Sie bereits erste Erfahrung gesammelt
  • Sie haben ein grundlegendes wirtschaftliches Verständnis
  • Ihr Englisch ist in Wort und Schrift verhandlungssicher
  • Eine hohe Belastbarkeit, Frustrationstoleranz und Flexibilität werden vorausgesetzt
  • Eine erste Arbeits- oder Lebenserfahrung in russischsprachigen Ländern rundet Ihr Profil ab
  • Vorteilhaft wäre Ihre Motivation, sich für den Alltag Georgisch oder Russisch anzueignen 

Erforderlich ist Ihre Bereitschaft, in der Region zu reisen und zu arbeiten.

 

Die Leistungen von Brot für die Welt und Dienste in Übersee

Brot für die Welt bietet den Rahmen, in dem die von Dienste in Übersee vermittelten Fachkräfte ihr Wissen und ihre Fähigkeiten mit Menschen in einem anderen Kulturkreis teilen können. Das solidarische Miteinander, das voneinander Lernen und der interkulturelle Austausch werden ermöglicht durch:

  • Individuelle Vorbereitung (ca. 3 Monate in Deutschland und Europa)
  • Dreijahresvertrag mit Leistungen nach dem deutschen Entwicklungshelfergesetz (EhfG)
  • Supervision

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (CV + Anschreiben) mit Angabe der Bearbeitungsnr. GEO1701018 bis zum 20. April 2018 an
Anne Ndiaye
anne.ndiaye@due.org
Tel. +49-030-65211-1326

Dienste in Übersee gGmbH
Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Dienste in Übersee gGmbH ist eine 100%ige Tochter des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. mit der Marke Brot für die Welt

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...