Projekt-Mitarbeiter/in Social media & Öffentlichkeitsarbeit

OroVerde sucht voraussichtlich zum 1. Juli 2018 hauptamtliche Verstärkung für das Projekt „Die Kunst vernetzt zu denken - Förderung von Systemkompetenz in der Nachhaltigkeitsbildung“. Arbeitsort ist Bonn.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • das Aufbereiten komplexer Fakten in spannenden Grafiken, Kausaldiagrammen und Texten, so dass sie über social media in die Breite getragen werden
  • das Schreiben begleitender Fachartikel und Hintergrundinfos für Journalisten, Blogger und Co.
  • die aktive Pressearbeit mit einem Schwerpunkt auf social media
  • das Umsetzen weiterer Ideen wie Echtzeit-Infografiken und eines Chat Bots
  • das Begleiten eines Praxisprojektes mit einer Fachhochschule
  • Analyse erfolgreicher online-Medienarbeit und Zusammenstellen von Best practise-Beispielen

 

Wir erwarten

  • ein (Master-)Studium im Themenfeld Biologie / Naturwissenschaften mit Zusatzqualifikation im Bereich Internet & Social media oder ein (Master-)Studium im Themenfeld Medien, PR & Kommunikation mit fundierten biologischen Kenntnissen (man sollte fachliche Kommunikationsfallen erkennen können, daher ist ein gewisses Fachwissen wichtig)
  • mehrjährige Berufserfahrung im online- und/oder social media-Bereich (bitte Dauer der Berufserfahrung und Einsatzbereiche angeben)
  • Freude an der Analyse von Erfolgsfaktoren und am Entwickeln neuer Ansätze, Neugier und Begeisterung am Entwerfen und Testen kreativer Ideen
  • Lust am Texten gepaart mit fachlicher Genauigkeit sowie Erfahrung im Einsatz von Bildern & Grafiken
  • hohe Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Engagement und Spaß an der Mitarbeit in einem hauptamtlichen Team
  • gute EDV-Kenntnisse mit der üblichen Bürosoftware. Hilfreich sind zudem Kenntnisse in InDesign und Photoshop.

 

Die Stelle hat den Umfang von 80% einer Vollzeitstelle. Sie ist Teil des Projektes „Die Kunst vernetzt zu denken - Förderung von Systemkompetenz in der Nachhaltigkeitsbildung mit Jugendlichen“ und auf 22 Monate begrenzt. Sie arbeiten dabei im Team mit der Teamleitung Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising sowie einem Mitarbeitenden für Umweltbildung zusammen. Je nach Berufserfahrung ist die Stelle mit einem Monatsgehalt von 2.200-2.650 € (Arbeitnehmerbrutto) dotiert.

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, die wichtigsten Zeugnisse) richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Birthe Hesebeck (bhesebeck@oroverde.de).

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...