Fachforum „Spenden für Kulturgut“ bei der MUTEC 2018

Fachforum Fundraising Crowdfunding Großspenden und Spenden für Kulturgut, Museum, Denkmal und Fördervereine

Darum geht’s: Spenden, Crowdfunding, Großspenden, Kulturgut, Tagung, Denkmal, Museum

Die Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik (MUTEC) in Leipzig bietet in diesem November erstmals das Thema Spenden und Crowdfunding als Fachforum an. Unter dem Titel „Spenden für Kulturgut“ werden am 8. November Praktiker aus NGOs mehrere Vorträge anbieten. Partner ist das Fundraiser-Magazin.

"Wir haben uns sehr über die Anfrage der MUTEC gefreut, gemeinsam das Programm der MUTEC um das wichtige Thema Spenden, Crowdfunding und Großspenden für Kulturschaffende, Denkmäler, Museen und Fördervereine zu erweitern.", berichtet Matthias Daberstiel, einer der Herausgeber des Fundraiser-Magazins. Die Internationale Fachmesse für Museums- und Ausstellungstechnik (MUTEC) bietet gemeinsam mit der gleichzeitig stattfindenden "Denkmal" die größte Fachmesse zu diesem Thema in Deutschland an. Über 15.000 Besucher werden in Leipzig an drei Veranstaltungstagen erwartet.

Geballtes Expertenwissen

Unter dem Titel „Spenden für Kulturgut“ werden am 8. November Praktiker aus NGOs mehrere Vorträge anbieten. Eine von ihnen wird Marion Junker vom Freilichtmuseum am Kiekeberg sein. Sie widmet sich dem Thema „Mitgliedergewinnung für Fördervereine“. Ihr Verein gilt als einer der mitgliedsstärksten Fördervereine von Museen in Deutschland. über 13.000 menschen sind dem vergleichsweise kleinen Museum schon treu. Das Thema Crowdfunding wird Karsten Wenzlaff von ikosom und Geschäftsführer des Bundesverbandes Crowdfunding vorstellen und für das Thema Großspendenfundraising konnte das Fundraiser-Magazin Kathleen Rottmann von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz gewinnen. Mehr zum Programm gibt es hier.

Jetzt anmelden und Messeeintritt sparen

Der Eintrittspreis für das Fachforum „Spenden für Kulturgut“ beträgt 39 Euro und berechtigt zum gleichzeitigen Besuch der MUTEC und der parallel stattfindenden „denkmal“, der europäischen Leitmesse für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung. Interessenten des Fachforums können sich unter www.kulturgut.fundraisingtage.de anmelden.

Wer sich noch vertiefender informieren möchte, dem empfehlen wir die Seite der MUTEC

Text MD und Foto: Leipziger Messe GmbH / Tom Schulze

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Nachhaltig und fair - die "FAIR FRIENDS" in Dortmund

Fair Friends nachhaltig, fairer Handel, Messe, Barcamp, Dortmund

Wer auf globale Fairness setzt, findet auf der FAIR FRIENDS vom 6. bis 9. September 2018 in der Messe Dortmund ein ideales Umfeld für innovative Ideen, zum Austauschen und Netzwerken. Geplant sind auch Vorträge und Diskussionsforen zu CSR, Fairem Handel und nachhaltigem Lebensstil.

[...]

Alles digital oder was? openTransfer-Barcamp in Dresden

Open Transfer Camp, Barcamp, Digitalisierung, Verein, Stiftung, NGO, NPO, Spenden, Dresden

Plötzlich scheint alles smart und vernetzt zu sein, agil, 4.0 und disruptiv. Doch was macht die Zivilgesellschaft aus den Möglichkeiten der digitalen Welt? Auf dem Barcamp #Digitalisierung soll am 15. September 2018 in Dresden diskutiert werden, wie digitale Tools interne Prozesse verändern, wie man digital mehr Wirkung erreicht und wie sich Zivilgesellschaft am Diskurs über die Chancen und Folgen von Digitalisierung beteiligen kann.

[...]

Euroforum 2018 stellt Tagungsergebnisse online

Anfang des Jahres trafen sich mehr als 150 Vertreter gemeinnütziger Organisationen und spezialisierte Berater auf der 13. EUROFORUM-Jahrestagung "Die Non-Profit-Organisation 2018" und diskutierten aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht. Die Ergebnisse liegen nun online vor.

[...]

Kampagnen, Gänsehaut, Kostüme – das war der IFC 2017

Holger Menze ist Fundraiser mit Leib und Seele und lässt kaum eine Möglichkeit aus, sich bei Seminaren, Symposien und Kongressen weiterzubilden. So ist es nur folgerichtig, dass er auch am IFC, dem Internationalen Fundraising Kongress, teilgenommen hat. Der fand Ende Oktober in den Niederlanden statt. Seinen ganz persönlichen Erlebnisbericht, was ihn beeindruckt, amüsiert, aber auch verwundert hat, lesen Sie hier.

[...]

KulturInvest: Breites Programm und viele Awards

KulturInvest: Branchentreff diskutiert Finanzierungsmodelle von Kultur in Deutschland und Europa

Für Kultur- und Citymanager ist der KulturInvest-Kongress der Firma Causales schon seit einiger Zeit fester Treffpunkt. Auch die Europäischen Kulturmarken-Awards wurden in Berlin vergeben. Das breite Programm bot viele spannende Einblicke. Zum Beispiel auch duschende Direktoren.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...