Beim IFC 2016 in Holland £100 sparen

Ankündigung für den International Fundraising Congress 2016

International Fundraising Congress

1.000 Fundraiser aus aller Welt treffen sich vom 18. bis 21. Oktober beim International Fundrasiing Congress (IFC) in Nordwijkerhout, in den Niederlanden. Sie lernen von den innovativsten Non-Profit-Profis, besprechen die Zukunft der Branche und genießen die gemeinsame Zeit. Leser des Fundraiser-Magazins sparen £100 bei der Anmeldung.

Mit dabei sind beim IFC auch einige Fundraising-Rock-Stars. Sie teilen mit den Besuchern ihre fesselndsten Erfolge, ihre gravierendsten Fehler und ihre Leidenschaft. Welche Fragen die Szene bewegen und welche Antworten Fundraiser aus aller Welt darauf geben, steht im Zentrum des Events.

Die Zukunft braucht mehr als "nur" Fundraising

Das Thema des IFC 2016 lautet „Asking the Right Questions.“ Was damit gemeint ist? Ein Wandel in der Welt braucht heutzutage mehr als "nur" Fundraising, erklären die Organisatoren. Fundraiser, die sich nur darauf konzentrieren, wie sie um Spenden bitten und Geld sammeln, sind demnach auf dem falschen Weg.

Was sind aber die richtigen Fragen für gemeinnützige Organisationen und wie werden sie beantwortet? Fest steht: Sie sind nicht einfach und nicht auf den ersten Blick klar. An dieser Stelle setzt der IFC 2016 an: Über 60 Referenten aus mehreren Ländern kombinieren die verschiedensten Perspektiven und geben praktische Tipps.

Musikerin und Autorin Amanda Palmer beim IFC

Eröffnet wird der Kongress von der Musikerin, Crowdfunding-Pionierin und Autorin Amanda Palmer. In ihrem Vortrag spricht sie über die neuen Regeln des Teilens im 21. Jahrhundert. Die Autorin von „The Art of Asking: or How I Learned to Stop Worrying and Let People Help” gilt für einige als Visionärin.Sie hegt eine intensive Beziehung zu ihren Fans und gibt auch nicht viel auf klassische Grenzen. Beim Bruch mit ihrer Plattenfirma finanzierte Sie das Nachfolge-Projekt, indem sie kurzerhand die erfolgreichste Musik-Kampagne aller Zeiten auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter begann. Damals sammelte sie über eine Millionen US-Dollar von 25.000 Menschen, und auch heute noch finanziert sie ihre Kunst durch Crowdfunding-Kampagnen.

Leser des Fundraiser-Magazins sparen £100

Der IFC 2016 findet vom 18. bis 21. Oktober 2016 im NH Nordwijk Conference Centre Leeuwenhorst (Langelaan 3, 2211 XT Nordwijkerhout, Niederlande) statt. Weitere Informationen zum IFC sowie das komplette Programm finden Sie hier. Die Veranstaltung soll Fundraiser und Führungskräfte aus Non-Profit-Organisationen helfen, die richtigen Fragen zu stellen und ihre Organisationen sowie ihre Gemeinschaft zum Wandel zu befähigen.

Leser des Fundraiser-Magazins sparen £100 bei der Anmeldung.

Über die Resource Alliance

Die Resource Alliance versteht sich selbst als Unterstützer für alle, die einen Wandel bewirken wollen. Als ein internationales Netzwerk will die Resource Alliance ein Salon für frische Denker und unerschrockene Praktiker sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Text: Meg Gardner

Foto: Resource Alliance

Zurück

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Netzwerken und neue Ideen – der KulturInvest-Kongress 2018

KulturInvest Kongress 2018 in Berlin

Beim 10. KulturInvest!-Kongress Mitte November im Berliner Radialsystem stand vor allem das Thema Bürgerbeteiligung im Fokus. Die angehende Kulturmanagerin Pauline Drichel war vor Ort und stellte fest, dass zum Beispiel etwas mehr Diskussionskultur und andere Veranstaltungsformate dem Kongress durchaus guttäten. Doch es gab auch viele neue Ideen und Impulse.

[...]

Frühbucherrabatt für Fördermittel-Weiterbildung sichern

Förderlotse Weiterbildung Mittelakquise Frühbucherrabatt bis 15. Januar 2019

Wer sich bis 15. Januar 2019 zum berufsbegleitenden Lehrgang zum Thema Fördermittelgewinnung für gemeinnützige Organisationen bewirbt, spart zehn Prozent der Studiengebühren. Ab April können sich die Teilnehmer in Online-Modulen und Präsenzphasen fit machen für die Fördermittelakquise und dabei vom Know-how erfahrener Profis profitieren.

[...]

Letzte Chance: Anmelden zum Social Talk in Darmstadt

Jetzt noch anmelden zum Social Talk an der Evangelischen Hochschule in Darmstadt.

Für den diesjährigen Social Talk am 13. November an der Evangelischen Hochschule in Darmstadt können Sie sich noch bis 8. November anmelden. Dieses Mal geht es um die Frage, wie unsere Arbeit in Zukunft aussehen wird. Darüber werden sich Praktiker, Wissenschaftler und sogar ein humanoider Roboter austauschen.

[...]

Euroforum 2018 stellt Tagungsergebnisse online

Anfang des Jahres trafen sich mehr als 150 Vertreter gemeinnütziger Organisationen und spezialisierte Berater auf der 13. EUROFORUM-Jahrestagung "Die Non-Profit-Organisation 2018" und diskutierten aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht. Die Ergebnisse liegen nun online vor.

[...]

Kampagnen, Gänsehaut, Kostüme – das war der IFC 2017

Holger Menze ist Fundraiser mit Leib und Seele und lässt kaum eine Möglichkeit aus, sich bei Seminaren, Symposien und Kongressen weiterzubilden. So ist es nur folgerichtig, dass er auch am IFC, dem Internationalen Fundraising Kongress, teilgenommen hat. Der fand Ende Oktober in den Niederlanden statt. Seinen ganz persönlichen Erlebnisbericht, was ihn beeindruckt, amüsiert, aber auch verwundert hat, lesen Sie hier.

[...]

KulturInvest: Breites Programm und viele Awards

KulturInvest: Branchentreff diskutiert Finanzierungsmodelle von Kultur in Deutschland und Europa

Für Kultur- und Citymanager ist der KulturInvest-Kongress der Firma Causales schon seit einiger Zeit fester Treffpunkt. Auch die Europäischen Kulturmarken-Awards wurden in Berlin vergeben. Das breite Programm bot viele spannende Einblicke. Zum Beispiel auch duschende Direktoren.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...