FondsFibel für Stiftungen & NPOs – damit NPOs Fonds verstehen

ADVERTORIAL

Darum geht‘s: Fonds-Anlage, Übersicht, Tipps für Stiftungen und Vereine, Praxis, Erfahrung

Haben Sie als Stiftungs- oder Vereinsvorstand schon mal nach Experten für eine bestimmtes Problem gesucht? Dann wissen Sie ja, dass das Internet schnell zum Dschungel werden kann. Unzählige Websiten mit unzähligen Klicks nach der passenden Information zu durchforsten, das kann ins Nirgendwo führen. Wie es anders geht, zeigt fondsfibel.de.

Unter fondsfibel.de finden nicht nur Stiftungen, sondern alle gemeinnützigen Organisationen mit der FondsFibel für Stiftungen & NPOs eine Arbeitshilfe für die tägliche Praxis. Über die Fondsanlage lässt sich die Aufgabe der Kapitalanlage einer Stiftung oder eines Vereins zeitgemäß delegieren. Wichtig dabei ist, Fonds dahingehend zu prüfen, ob sie stiftungsgeeignet sind. An diesem Punkt setzt die FondsFibel für Stiftungen & NPOs an.

Wofür soll ich die FondsFibel für Stiftungen & NPOs lesen?

Die FondsFibel für Stiftungen & NPOs dekliniert die Fondsanlage von Stiftungen von A bis Z durch. In der Publikation werden 25 in den Augen der Redaktion stiftungsgeeignete Fonds auf Herz und Nieren geprüft, ein Kriterienraster half bei der Auswahl der einzelnen Fonds. Beispielsweise mussten der Fonds ausschüttend, das Konzept verständlich, die Informationspolitik zielgruppenspezifisch und ein Ansprechpartner für Stiftungen benannt worden sein. Die Fondsanalysen zeichnen das Konzept nach, benennen Stärken und Schwächen der Fonds und zeigen die sechs Kernleistungsdaten auf einen Blick. Zu diesen 25 Analysen stiftungsgeeigneter Fonds werden Handreichungen kreiert, etwa Musterdepots, eine FondsAnlageMap oder eine Umfrage. Letztere zeigt, wie andere Stiftungen mit der Anlage in Fonds umgehen. Nicht zuletzt gibt die FondsFibel Tipps, etwa wo die NV-Bescheinigung im Internet zu finden, um den seit der Investmentsteuerreform obligatorischen Steuerabzug auf Fondsebene zu umgehen.

FondsFibel als Lese- und Hör-Erlebnis

Als besonderes Feature sind Audio-Sequenzen im Flip Book sowie eine AudioFibel zur Fondsanlage von Stiftungen auf der eigens für die FondsFibel für Stiftungen & NPOs angelegten Microsite zu nennen. Die Informationen zu den Fonds und zur Fondsanlage sind damit multi-medial erlebbar. Natürlich darf auch das Bewegtbild nicht fehlen. Das Video zur FondsFibel geht der Frage nach, was die Fondsanlage von Stiftungen und das Skifahren gemeinsam haben und wie Stiftungen wahre Könner im schwierigen Terrain finden. Übrigens, um zur FondsFibel und anderen Aktivitäten von stiftungsmarktplatz.eu auf dem Laufenden zu bleiben, lohnt es sich, neben www.fondsfibel.de auch der Xing-Gruppe des Stiftungsmarktplatzes beizutreten.

Text: PR

Foto: stiftungsmarktplatz.eu

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...