Stiftung

Geld aus der Traumfabrik: Als Drehort zu mehr Einnahmen

Was haben der „Tatort“ und „Game of Thrones“ (Foto) gemeinsam? Beide spülten als Filmkulisse Geld in die Kassen von denkmalschützenden Stiftungen. Finanziell scheint es sich zu lohnen. Für die Öffentlichkeitsarbeit ist es unbezahlbar, wie die Beispiele Kloster Eberbach und Leuchtenburg bei Seitenroda zeigen.

[...]

Advertorial

Fundraising-Software: Die aktuelle Marktübersicht ist da.

Darum geht’s: Vergleich, Fundraising,  Software, Datenbanken, Marktübersicht, Verein, Verband, Stiftung, NGO

Software für Vereine, Verbände und Stiftungen - mehr als 50 Produkte im Vergleich. Das bietet die aktuelle Marktübersicht 2017, die soeben druckfrisch erschienen ist. Abonnenten finden sie in ihrem Magazin. Noch kein Abo? Wer jetzt ein Jahresabonnement des Fundraiser-Magazins bestellt, erhält die Marktübersicht als Extra-Heft gratis dazu. Natürlich nur, solange der Vorrat reicht. Hier geht’s zur Bestellung

[...]

Bildung

Hochschulfundraising für Fortgeschrittene an der WWU Münster

Hochschulfundraising mit Experten diskutieren. An der WWWU Münster!

Spitzenforschung und besondere Projekte, die über die Kerntätigkeiten einer Universität hinausgehen, kommen auch im staatlich finanzierten Hochschulsystem der BRD nicht ohne Spenden und Drittmittel aus. Fundraising wird deshalb immer dringender zur Aufgabe. Ein Seminar über fünf Tage soll den Austausch dazu fördern und neues Wissen vermitteln.

[...]

Bildung

Keinen Plan von Social Media? Dann jetzt für Workshop bewerben.

Social Media ist Thema eines probono-Workshops in Hamburg

Social Media bringt nichts, oder etwa doch? Sind Facebook, Instagram und Co. nur ein „nice to have“ und verschwendete Zeit oder bringt das wirklich was? Diese Fragen will einen Workshop der Agentur hello in Hamburg am 18. August klären. Vereine und Stiftungen können sich bis 31. Juli noch bewerben um kostenlos teilzunehmen.

[...]

Advertorial

Endlich: Das Buch zum Großspenden-Fundraising ist da.

Obwohl die Bedeutung von Großspenden in Deutschland in den letzten Jahren stark zugenommen hat, wagte sich bisher kein Autor umfassend an das Thema. Das Buch "Großspenden-Fundraising – Wege zu mehr Philanthropie" füllt diese Lücke eindrucksvoll. Mit Dr. Marita Haibach und Jan Uekermann haben sich auch zwei ausgewiesene Experten des Themas angenommen.

[...]

Projekte

Fähigkeiten statt Defizite – Autisten auf dem ersten Arbeitsmarkt

Viele Autisten sind sehr gut ausgebildet

Etwa 800.000 Autisten leben in Deutschland. Trotz guter bis sehr guter Schulbildung, bis hin zu erfolgreichem Studienabschluss, sind laut einer Studie der Universität Regensburg rund 85 Prozent der Autisten arbeitslos. Das Unternehmen Diversicon sieht darin Chancen und Potenziale für die Wirtschaft.

[...]

Interview

Türkei: "Mittlerweile verhaftet der Staat Zehntausende"

Kampagne zur Freilassung des Vorsitzenden von Amnesty International in der Türkei, Taner Kılıç.

Die türkische Regierung geht mit aller Härte gegen Kritiker vor – das bekommt auch die Zivilgesellschaft zu spüren: Der Vorsitzende von Amnesty International in der Türkei, Taner Kılıç, sitzt seit einem Monat im Gefängnis. Jetzt wurde auch die türkische Amnesty-Direktorin, Idil Eser, verhaftet. Amnesty-Expertin Marie Lucas spricht im Interview über die Lage in der Türkei.

[...]

Praxis

Gute Fotos – gute Spenden: Welche Bilder überzeugen?

Mit Fotos lassen sich mehr Spender gewinnen als mit Tabellen oder Grafiken. Doch es kommt auch auf die Auswahl an: Stockfotos wirken oft steril, authentische Bilder machen Projekte dagegen nachvollziehbar. Welche Bilder überzeugen und was Sie auf jeden Fall bei den Bildrechten beachten müssen.

[...]

Praxis

Großspenden: Was Fundraiser darüber wissen müssen

Michael Otto spendete fünf Millionen Euro für den Neubau des Kinder-UKE.

Wer große Summen gibt, möchte auch wissen, wohin das Geld geht und wie es wirkt. Mit den Herausforderungen des Großspenden-Fundraisings befasst sich das Titelthema des aktuellen Fundraiser Magazins. Experten verraten, worauf es dabei ankommt.

[...]

Projekte

Saubere Sache: SapoCycle setzt auf Seifenrecycling

Bei SapoCycle finden Menschen mit Handicap einen festen Job

Händewaschen kann die Sterblichkeitsrate um fast 50 Prozent verringern. Das setzt natürlich Seife voraus. Die wiederum landet vor allem in Hotels oft nach einmaligem Gebrauch im Müll. Das muss nicht sein. Die Stiftung SapoCycle sammelt Seifenreste, bereitet sie wieder auf und verteilt sie an sanitäre Einrichtungen in Schwellenländern.

[...]

Praxis

Jobsharing: Geteilter Druck – doppelter Erfolg

Immer wieder ist von Jobsharing zu lesen– zwei Menschen teilen sich eine Arbeitsstelle. In der Realität findet diese Form der Teilzeitarbeit allerdings noch selten statt. Kann dieses Modell für Non-Profit-Organisationen sinnvoll sein? Und bringt es tatsächlich Vorteile oder nur viel Abstimmungsaufwand?

[...]

Projekte

Dresdner Tafel: Weniger bevormunden, weniger wegwerfen

Bei den Tafeln herrscht Hochbetrieb

Veränderung erfordert Mut. Der neue Chef der Dresdner Tafel ist mutig, denn er hat seinen Laden auf den Kopf gestellt. Dafür gab es nicht nur Lob, aber zufriedenere Tafelkunden. Sie können sich ihre Lebensmittel jetzt selbst aussuchen und sicher sein, dass nichts mehr weggeworfen wird.

[...]

Praxis

Events im kleinen Rahmen: Spielerisch Geld einsammeln

Eine Veranstaltung organisieren und dabei Spenden sammeln – das kann auch, wer kein Fundraising-Profi ist. Für ein gelungenes Event sind kreative Ideen gefordert – und eine gesunde Portion Realismus. Doch Vorsicht: Die Grenze zum Geschäftsbetrieb ist schnell überschritten.

[...]

Stiftung

Holocaust-Überlebende: Das stille Leid der letzten Zeugen

Über 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg leiden Juden, die dem Tod entkommen konnten, noch immer unter ihrem Schicksal – und leben vielfach am Rand des Existenzminimums. Um diese letzten Zeitzeugen wenigstens am Ende ihres Lebens zu unterstützen, hat die Schweizerin Anita Winter die Gamaraal-Foundation gegründet.

[...]

Stiftung

Fußball-Bundesliga: So spendabel sind die Klubs

Bundesliga-Aktionsspieltag gegen Rassismus und Ausgrenzung.

Am Ende der Bundesliga-Saison ziehen Fußballvereine Bilanz. Nicht nur in sportlicher Hinsicht, auch mit Blick auf ihr soziales Engagement: 28 Millionen Euro spendeten die Klubs in der vergangenen Saison – an 450 gemeinnützige Projekte. Mehr als jemals zuvor.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...