Köpfe & Karrieren

Verstärkung bei RaiseNow

Katja Prescher

Katja Prescher wechselte im Juni als Senior Communication Managerin zum Anbieter für digitale Fundraising-Lösungen RaiseNow. Die gebürtige Berlinerin bringt neben ihrem Studium der Wirtschaftskommunikation langjährige Expertise als Online-Fundraiserin und Senior Consultant Fundraising & Campaigning mit. Sie arbeitete für namhafte Kunden wie WWF, Amnesty International, Caritas, Public Eye oder die Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft.

[...]

Philanthropie & Stiftungen der HSH Nordbank

Angela Krzykowski

Angela Krzykowski, seit mehr als 25 Jahren bei der HSH Nordbank als Stiftungsmanagerin und -beraterin tätig, ist dort sei Kurzem für die Themen Philanthropie & Stiftungen verantwortlich. Ihre Spezialgebiete sind alle Fragen rund um die strategische Aufstellung von Stiftungen, Fundraising und das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen sowie Stiftungen als Unternehmensnachfolge.

[...]

Phineo wächst

Zusätzliche Kompetenz im Bereich Beratung Öffentliche Hand und Stiftungen bringt für das Beratungshaus Phineo seit Mai die diplomierte Psychologin und systemische Organisationsberaterin Christiane von Bernstorff (links) ein, die zuvor bei Ramboll Management Consulting tätig war. Das Kommunikationsteam findet Verstärkung durch Dr. Wiebke Rasmussen, die aus dem Partnermanagement von Teach First Deutschland zu Phineo wechselte.

[...]

Von der Flüchtlingshilfe zur Kinderhilfe

Cornelius Nohl

Die in München ansässige Kinderhilfsorganisation Children for a better World e. V. hat seit September einen neuen Geschäftsführer. Cornelius Nohl begann seine Laufbahn als Nachhaltigkeitsmanager bei einem Telekommunikationsunternehmen und verantwortete dort Teile eines großen Jugendprogramms. Hiernach baute er die gemeinnützige Organisation ArrivalAid auf, die inzwischen Geflüchtete in fünf Städten unterstützt.

[...]

„mehr als lernen“ jetzt mit Fundraiserin

Jenny Stiebitz

Die gemeinnützige Bildungsinitiative „mehr als lernen“ wächst und konnte eine Fundraiserin engagieren. Jenny Stiebitz wird sich der Wirkungsmessung und Strategien zur nachhaltigen Finanzierung der innovativen Bildungsprogramme widmen. Zuvor war sie Referentin der zentralen Beauftragten an der Hum­boldt-Universität Berlin und Frauenbeauftragte an der HTW Ber­lin. Sie moderierte zudem in Hochschul- und ehrenamtlichen Kon­tex­ten.

[...]

Neu beim WWF Österreich

Hanna Simons

Hanna Simons ist seit Juni stellvertretende Geschäftsführerin des WWF Österreich und zugleich Leiterin der Naturschutzabteilung. Sie ist für die strategische Planung und Leitung nationaler und internationaler Naturschutzprogramme in den Bereichen Klima und Energie, Biodiversität, Meere und Fischerei, Fluss- und Auenschutz, Artenschutz, Wald und Wildnis sowie für das Jugendnetzwerk des WWF zuständig.

[...]

Fundraising weiter ausbauen

Katja Rodt­mann

Die Stiftung Kloster Eberbach hat sich verstärkt. Katja Rodtmann wird zukünftig den noch jungen Bereich Fundraising und Marketing/Öffentlichkeitsarbeit verantworten. Die Managerin arbeitete zuvor unter anderem in der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising des Bethanien Kinderdorf Eltville und im Deutschen Filminstitut – DIF e. V.

[...]

Referent SOS-Kinderdörfer weltweit

Christian Neusser

Christian Neusser ist seit Juni Referent bei SOS-Kinderdörfer weltweit im Verbindungsbüro in Berlin. In der neu geschaffenen Position ist er dort Ansprechpartner für Politik, Verbände und NGOs. Er berichtet an den Vorstand um den Vorsitzenden Wilfried Vyslozil. Er war zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Politisches System der BRD – Staatlichkeit im Wandel der Universität Kassel.

[...]

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Weißen Ring

Carola Wacker-Meister

Carola Wacker-Meister ist seit Mai Leiterin des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Sprecherin der Hilfsorganisation für Opfer von Kriminalität Weißer Ring in Mainz. Sie kommt von Procter & Gamble, wo sie für die Kommunikation der Salon Division in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich war. Beim Weißen Ring berichtet sie an die Bundesgeschäftsführerin Bianca Biwer.

[...]

Demokratie-Verein

Gerald Hensel

Gerald Hensel hat Anfang Mai den Verein Fearless Democracy in Hamburg gegründet. Dieser soll toleranzfeindlichen Angriffen gegen die Zivilgesellschaft entgegentreten und sich dabei insbesondere gegen Falschmeldungen und Hasskommentare im Internet einsetzen. Hensel hatte im vergangenen Jahr bereits die Kampagne „#keinGeldfürRechts“ initiiert. Bis 2016 war er Leiter Digital-Strategie der Werbeagentur Scholz & Friends.

[...]

Leiter Kommunikation für die Diakonie

Dr. Thomas Schiller

Dr. Thomas Schiller, Chefredakteur des Evangelischen Pressedienstes, verlässt das Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik. Vom 1. August an leitet er die Kommunikation der Diakonie Deutschland und führt deren Zentrum für Kommunikation in Berlin. Nach Abitur und Zivildienst beim Diakonischen Werk studierte Schiller in seiner Heimatstadt Dortmund Journalistik und Geschichte. 1996 promovierte er bei Prof. Dr. Kurt Koszyk über NS-Propaganda für Fremdarbeiter im Zweiten Weltkrieg.

[...]

Bundesverdienstkreuz

Prof. Dr. Rolf Rosenbrock

Der Gesundheitswissenschaftler und Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Prof. Dr. Rolf Rosenbrock ist Mitte Juni mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden. Er engagiert sich seit Jahrzehnten intensiv in der Bekämpfung von HIV/Aids und hat wesentliche Impulse für die HIV-Politik in Deutschland geliefert, insbesondere im Bereich der HIV-Prävention. Rosenbrock war unter anderem Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

[...]

Verstärkung bei Schomerus

Jörg Schepers

Jörg Schepers ist seit Kurzem Prokurist der „Schomerus – Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH“ und verstärkt die neu gegründete Gesellschaft, die seit Januar 2017 durch den Marken- und Fundraising-Experten Andreas Schiemenz als Geschäftsführer geleitet wird. Die Philanthropieberatung soll mit Schepers weiter ausgebaut werden. Hierbei steht das gesellschaftliche Engagement von Unternehmern, vermögenden Familien und Privatpersonen im Mittelpunkt.

[...]

Neue Geschäftsführerin

Julia Kostial

Seit Anfang Juni hat Julia Kostial die Geschäftsführung der Stiftung Deutsches Design Museum inne. Zuvor war sie mehrere Jahre für den Rat für Formgebung/German Design Council im Bereich Corporate Communications tätig. Sie hat Germanistik, Anglistik und Politikwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt studiert. Die gemeinnützige Stiftung Deutsches Design Museum ist operativ tätig und fördert das Themenspektrum Design als prägendes Element von Bildung und Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft.

[...]

Teamleiterin Fundraising für die DKMS

Susan Röhlig

Die Fundraisingexpertin Susan Röhlig hat bei der Deutschen Knochenmarkspende die Teamleitung für die Bereiche Unternehmen, Kooperationen, Großspender, Stiftungen und Erbschaften übernommen. Zuvor war sie bereits als Referentin für Kooperationen und Stiftungen für die Organisation verantwortlich. Ihre Expertise setzte Susan Röhlig in den letzten zehn Jahren bereits bei anderen national und international agierenden gemeinnützigen Organisationen ein. Einer ihrer zentralen Aufgaben wird es sein, das Thema Fundraising für die DKMS stärker in den Fokus zu rücken.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...