Köpfe & Karrieren

Offensiv für Werte

Lars Flottmann

Nach vier Jahren im Team Philanthropie bei Unicef ist Lars Flottmann im April zur gemeinnützigen Sportorganisation SRS e. V. gewechselt. Als Bereichsleiter Kommunikation verantwortet er die Bereiche Fundraising, Öffentichkeitsarbeit und Netzwerke. Er hat mit SRS die Kampagne „Werteoffensive im Sport“ gestartet, die sich für gelebte Werte wie Respekt, Vertrauen und Wertschätzung im Breiten- und Profisport engagiert.

[...]

Bekanntes Gesicht übernimmt bei IBPro

Carsten Schmitz

Nach 25 Jahren folgt auf den Geschäftsführer Dieter Harant beim IBPro e. V. Carsten Schmitz. Nach Bankausbildung und Studium in Essen arbeitete dieser 13 Jahre bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, deren Münchner Standort er von 2008 bis Ende 2015 leitete. Die letzten 15 Monate arbeitete er im Vorstandsstab für die sozialtherapeutische und heilpädagogische Einrichtung Hohenfried e. V. im Berchtesgadener Land. Beim IBPro e. V. war er vorher bereits als Referent tätig und ist daher kein Unbekannter.

[...]

Schirmherrin für Unicef

Elke Büdenbender

Elke Büdenbender, die Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, ist neue Schirmherrin von Unicef Deutschland. Sie fungiert damit als „Oberste Ehrenamtliche“ der rund 8000 freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unicef Deutschland: Sie vertritt die Anliegen von Unicef in der Öffentlichkeit, wirbt um Aufmerksamkeit für die Rechte benachteiligter Kinder und stärkt das ehrenamtliche Engagement.

[...]

Neuer Digitalchef bei SOS Kinderdorf

Martin Rieger

Martin Rieger hat im März die Leitung des Bereichs „Digitales Marketing, Kampagnen & Innovation“ beim SOS-Kinderdorf e. V. in München übernommen. Er studierte an der LMU München Germanistik, VWL und Soziologie und machte später noch einen Master of Arts in der Organisationsentwicklung an der TU Kaiserslautern. Ins Berufsleben stieg er nach seinem Studium beim Carl Hanser Verlag in der Pressestelle ein. Seit 2009 ist er für SOS Kinderdorf im Bereich Marketing tätig.

[...]

Neu im Stiftungsrat

Steffi Czerny

Burda-Managerin Steffi Czerny ist neues Mitglied im Stiftungsrat des WWF. Sie studierte Politikwissenschaften und besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sie besitzt die Landesmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft (2014) und die „Europa-Medaille“ für besondere Verdienste für Bayern in einem vereinten Europa (2015). 2014 wurde sie zum externen Mitglied des Hochschulbeirats der Universität Bayreuth berufen.

[...]

Sylvia Becker in Doppelfunktion

Sylvia Becker

Sylvia Becker ist seit Anfang April 2017 neue Geschäftsführerin der Ecarf Institute GmbH. Die diplomierte Betriebs- und Finanzwirtin leitet auch den Bereich Fundraising der gemeinnützigen Stiftung Ecarf. Sie kann auf über 20 Jahre Erfahrung im kaufmännischen Bereich und als Führungskraft in verschiedenen Unternehmen bauen. Vor ihrer Tätigkeit bei Ecarf verantwortete sie als Mitglied der Geschäftsleitung des WWF Deutschland die Bereiche Finanzen, Personal, IT und Verwaltung.

[...]

Geschäftsführer für Diakonie Württemberg

Götz Kanzleiter

Götz Kanzleiter ist neuer Geschäftsführer der Stiftung Diakonie Württemberg. Darüber hinaus verantwortet der 50-Jährige das Projekt Spendenmarketing im Diakonischen Werk Württemberg. Götz Kanzleiter leitete in den vergangenen zehn Jahren die Diakonische Bezirksstelle im Kirchenbezirk Calw. Er sieht seine Rolle in der Weiterentwicklung der Stiftungsarbeit und in der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern.

[...]

Digitalbotschafter

Erik Range

Gronkh ist erster Digitalbotschafter der „Aktion Deutschland Hilft“. Als solcher unterstützt der Youtuber, der mit bürgerlichem Namen Erik Range heißt, das Bündnis mit seiner Bekanntheit bei Spendenaufrufen nach weltweiten humanitären Katastrophen. Er trägt so dazu bei, in der Gesellschaft mehr Aufmerksamkeit für Menschen in Not und die Humanitäre Hilfe zu schaffen. Gemeinsam mit weiteren Webvideo-Stars hat er bereits zwei Mal unter dem Stichwort #FriendlyFire Spenden für wohltätige Projekte gesammelt.

[...]

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Andreas Winkler

Andreas Winkler ist seit April Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Foodwatch Deutschland in Berlin. Zuvor war er als Pressesprecher für die Organisation tätig. Er folgt auf und berichtet an Martin Rücker, der seit April neuer Geschäftsführer von Foodwatch Deutschland ist. Winkler studierte in Trier, Madrid und Münster Politik- und Medienwissenschaften und gehört der Organisation seit 2010 an.

[...]

Zuwachs bei Campact

Daphne Heinsen (links) ist seit März neue Geschäftsführerin der NGO Campact mit Sitz in Verden. Sie verantwortet die Bereiche Technik/IT, Organizing und Finanzen/Administration. Ella Lagé übernahm im gleichen Monat den Bereich Kommunikation. Sie leitete zuvor das Kreationsteam von Deutschlands größter Online-Spendenplattform betterplace.org.

[...]

Geschäftsführer für Plan International

Jan Schneider

Jan Schneider übernimmt im Juni die Geschäftsführung von Plan International Schweiz. Er verfügt über einen Masterabschluss in Sport- und Bewegungswissenschaften der ETH Zürich und einen Executive MBA von der FH St. Gallen in Unternehmensführung. In den letzten fünf Jahren leitete er die Stiftung Terre des Hommes für den Raum Deutschschweiz. Sein Vorgänger Andreas Herbst wird auf eigenen Wunsch hin pensioniert.

[...]

Im Amt bestätigt

Prof. Dr. Erich Schöndorf

Die Mitgliederversammlung der NGO Business Crime Control e. V. in Frankfurt hat Prof. Dr. Erich Schöndorf für weitere zwei Jahre im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Bundesweite Bekanntheit erlangte der ehemalige Staatsanwalt als Ankläger im Frankfurter Holzschutzmittelprozess, dem größten deutschen Umweltstrafprozess. Erich Schöndorf lehrte als Professor an der Fachhochschule Frankfurt Umweltrecht.

[...]

Neu in der Philanthropie

Die Stiftung terre des hommes – Kinderhilfe verstärkt ihren Bereich Philanthropie in der Deutschschweiz. Christelle Amerio (links) ist seit November 2016 verantwortlich für den Aufbau der Unternehmenspartnerschaften in der Schweiz sowie auf internationaler Ebene. Seit Dezember verantwortet Charlotte Marsac die Beziehungen zu den Kantonen und Städten und ist für Stiftungen auf dem US-Markt zuständig.

[...]

Verstärkung für den Deutschen Spendenhilfsdienst

Manuela Ewert

Manuela Ewert wird ab Juni das Team des Deutschen Spendenhilfsdienstes in Berlin unterstützen. Sie übernimmt in der Agentur für Telefon-Fundraising die Assistenz der Geschäftsführung und wird neue Ansprechpartnerin im Bereich Kampagnen- und Kundenbetreuung. Seit mehreren Jahren ist Ewert in der Mitgliederbetreuung beim Deutschen Fundraising Verband engagiert. Ihre Erfahrungen als Officemanagerin bei einer Berliner Designagentur bilden für die studierte Ökonomin das Rüstzeug zur Verstärkung des Teams in Berlin.

[...]

Hans-Rosenthal-Ehrenpreis

Pirmin Spiegel

Der Hauptgeschäftsführer von MISEREOR, Pirmin Spiegel, erhielt Mitte März den mit 10 000 Euro dotierten Hans-Rosenthal-Ehrenpreis für sein großes soziales und humanitäres Engagement. „Pirmin Spiegel überzeugt durch Haltung, Engagement, Charakter, Leidenschaft, Askese und Klarheit“, so der der ehemalige ZDF-Intendant Professor Markus Schächter in seiner Laudatio. Das Preisgeld stellt Spiegel MISEREOR zur Verfügung.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...