Neues Kuratoriumsmitglied

Wolfgang Tiefensee

Die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe hat den thüringischen Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee in das Kuratorium aufgenommen. „Wir freuen uns sehr, dass uns Wolfgang Tiefensee künftig mit seinem Wissen beratend zur Seite stehen wird. Er ist ein erfahrener Politiker und eine herausragende Persönlichkeit“, erklärte Dr. Sebastian Brandis, Vorstand der Stiftung.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...