GAIN4GOOD mit neuen Niederlassungen

Tanja von Unger

Das in Bayern beheimatete Sozialunternehmen GAIN4GOOD erweitert seine regionale Präsenz. In Berlin wird das Unternehmen, das unter anderem neues Fund­rai­sing­personal für Non-Profits mitfinanziert, künf­tig ver­tre­ten von Tanja von Unger. Die Jour­na­lis­tin und Ga­le­ris­tin ist in der Bran­che vor allem bekannt als Vor­stand der Bür­ger­stiftung Berlin. Den GAIN4GOOD-Standort NRW ver­ant­wor­tet ab sofort Sherille Veira, die bislang als Beraterin und Un­ter­neh­me­rin im Ge­sund­heits- und Sozial­wesen aktiv war.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...