Interview

Interview

Mathias Wahler über Fotos für die Pressefreiheit

Matthias Wahler - Fundraising für die Pressefreiheit

Mathias Wahler ist seit 2006 im NGO-Bereich aktiv und betreut derzeit als Referent das Fundraising und die Öffentlichkeitsarbeit von Reporter ohne Grenzen in Deutschland. Im Interview mit unsrem Autor Paul Stadelhofer erzählt Wahler wie die aktuelle Crowdfunding-Kampagne für das Buch „Fotos für die Pressefreiheit 2014“ ein Erfolg wurde und wie aus dem Band eine ganze Reihe an Werten für seine Organisation entstehen.

[...]

Interview

Louise Driver über Fundraising-Trends in Südafrika

files/aktuelles/aktuelle_nachrichten/2014/02_Februar/10_Louise Driver_CEO of the Children's Hospital Trust.jpgLouise Driver, Geschäftsführerin des Children’s Hospital Trust (CHT) in Südafrika, wurde unter anderem als „Southern Africa Fundraiser of the Year 2013” und als „Global Fundraiser of the Year 2013“ ausgezeichnet. Im Interview spricht sie über die Fundraising-Trends in Südafrika und den Erfolg ihrer Fundraising-Strategie. Das ausführliche Interview finden Sie im aktuellen Fundraiser Magazin.

[...]

Interview

Philippinen: Fundraising nach dem Sturm

Alex Eduque Habitat for Humanity Philippinen

Alexandra Amanda Madrigal Eduque engagiert sich seit 2005 bei Habitat for Humanity auf den Philippinen. Ende Oktober 2013 wurde sie von der Resource Alliance zum "Outstanding Volunteer" des Jahres 2013 gekürt. Kurz nach ihrer Heimkehr wurden die Philippinen vom Sturm heimgesucht. Eduques erster Gedanke: Die Freiwilligen der Organisation aktivieren und helfen! Im Interview erzählt sie vom Fundraising nach dem Sturm.

[...]

Interview

Warum die NGOs Warschau verließen

Ria Voorhaar vom Climate Action Network in Warschau

In diesem Jahr haben erstmals Organisationen aus aller Welt die UN Klimakonferenz verlassen, um gegen den Verlauf der Verhandlungen zu protestieren. Ria Voorhaar vom Climate Action Network (CAN) unterstützte die NGOs vor und während der 19. UN Klimakonferenz in Warschau. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt sie, wie CAN die Aktionen während dem Klimagipfel vorbereitet hat und warum die NGOs Warschau verließen.

[...]

Interview

Mit Politik und Partnern zum Kurswechsel in der Landwirtschaft

Hans Herren von der Stiftung Biovision

Der Schweizer Biologe Hans Herren wurde in diesem Jahr mit dem Right Livelihood Award, auch bekannt als alternativer Nobelpreis, für seinen Einsatz gegen Hunger und Armut ausgezeichnet. Der Gründer und Leiter der Schweizer Stiftung Biovision erklärt im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer warum er einst 1,6 Millionen Wespen über den afrikanischen Kontinent verbreitet hat, wie er die weltweite Agrarwirtschaft verändern will und warum er seiner Ansicht nach den Preis gewonnen hat.

[...]

Interview

"Die meisten NPOs müssen sich einfach kreativ über ihre Kampagnen Gedanken machen"

Ole Seidenberg mit einem NFC-Chip.

Ole Seidenberg beschäftigt sich aus soziologischer Perspektive mit der Frage, wie Non-Profit-Organisationen und Privatleute das “soziale Netz”, oder "Web 2.0" für soziales Engagement verwenden können. Er engagiert sich seit 2009 für das Projekt “Adopt a Negotiator” und hat unter anderem schon bei den Vereinten Nationen in New York und bei Nicht-Regierungs-Organisationen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit in West-Afrika gearbeitet. Im Interview mit unserem Autor Matthias Daberstiel erklärt Seidenberg welche Möglichkeiten er in den neuen Technologien sieht, welche Vorteile die Einbidung digitaler Medien in der Kommunikation bietet und welche Chancen er für Spenden per mobiler Endgeräte sieht.

[...]

Interview

"How are we changing the world?" (Engl.)

Neelam Makhijani is Chief Executive of the Resource Alliance and organizes the International Fundraising Congress, one of the biggest Fundraising Conferences in Europe.  In an interview with our author Paul Stadelhofer she explains why Fundraising is more than a transaction and where small organisations can learn from global players.

[...]

Interview

„Das geht über die Jahre gesehen natürlich in die Millionen.“

Christian Hosmann; SOS Kinderdorf Schweiz

Christian Hosmann ist Geschäftsführer der Stiftung SOS-Kinderdörfer in der Schweiz. Früher hatte die Stiftung noch individuelle Kinderpatenschaften für Spender angeboten. Um allerdings weiter das Spendensiegel der Stiftung ZEWO tragen zu dürfen, hat sich der Stiftungsrat entschieden das Instrument abzuschaffen. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt Hosmann warum diese Entscheidung gefällt wurde, was das für die Strategie der SOS-Kinderdörfer in der Schweiz bedeutet und warum es manchmal besser ist, Verluste an Spendeneinnahmen zu akzeptieren.

[...]

Interview

„Der Trend geht in Richtung anderer finanzieller Instrumente als reiner Förderung.“

Pieter Oostlander; European Venture Philanthropy Association

Pieter Oostlander ist Vorsitzender der European Venture Philanthropy Association (EVPA). Er hat Erfahrungen im Bereich Rechnungswesen und Finanzen und hat mehrere Jahre mit internationalen Gesellschaften gearbeitet. Sein Ziel ist es, eine Verbindung zwischen unternehmerischen Ansätzen und sozialen Bemühungen zu schaffen. Das ist auch das Anliegen der EVPA. Außerdem ist Oostlander Vorstandsmitglied im Netzwerk für Social Return on Investment und Gründungsmitglied von Shaerpa, wo er Social Investors und Philanthropen berät. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt er, wie sich das Konzept von Venture Philanthropy in den letzten Jahren entwickelt hat und wo es heutzutage in Europa steht.

[...]

Interview

„Wir arbeiten daran, uns einfach deutlich breiter aufzustellen.“

Michael Beier

Seit einem Jahr ist Michael Beier Geschäftsführender Vorstand bei der Heinz Sielmann Stiftung. An der Organisation, die faszinierende Naturlandschaften erhält, reizte ihn besonders, das in 20 Jahren Stiftungsarbeit Bewährte zu bewahren und trotzdem neue Wege zu gehen. Deshalb strebt er eine weitreichendere bundesweite Vernetzung, die Ansprache kommender Generationen und eine langfristige finanzielle Sicherheit an. Gerrit Prinssen sprach darüber mit ihm für den ngo-dialog und das Fundraiser-Magazin.

[...]

Interview

„Ich musste mich einfach einmischen“

Monika Hauser

Vor zwanzig Jahren ist Monika Hauser auf eigene Faust ins Kriegsgebiet nach Bosnien gefahren, um sich als junge Gynäkologin für die Opfer sexualisierter Gewalt stark zu machen. Damals wurde sie von vielen verrückt genannt, heute leitet sie eine Organisation mit über 40 Mitarbeiterinnen in Köln und mehr als 300 weltweit. Im Mai dieses Jahres erhielt sie den Nord-Süd Preis des Europarats 2012. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt sie, warum sie vor zwanzig Jahren in das Kriegsgebiet im heutigen Bosnien-Herzegowina fuhr und wie es ihr gelang die Frauenrechts-Organisation medica mondiale aufzubauen. Außerdem gibt sie Tipps für alle, die selbst ein solches Projekt gründen wollen.

[...]

Interview

"Ägypten ist ein Schlüsselland für die FNF"

Dr. Ronald Meinardus am Tahrir Platz in Kairo

Die politischen umstürze in Ägypten bewegen nicht nur die deutschen Medien. Auch einige politische Stiftungen sind in dem Land aktiv und engagieren sich von Kairo aus in Nordafrika. Eine von ihnen ist die Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit (FNF). Dr. Ronald Meinardus leitet das Regionalbüro Mittelmeerländer der Friedrich Naumann Stiftung in Kairo und hat den Umsturz aus nächster Nähe mitverfolgt. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer spricht er von den Entwiclungen der vergangenen Jahre, von seinen persönlichen Eindrücken und von den Zielen der Stiftung.

[...]

Interview

Sei unbequem!

Dieter Hildebrandt vom Stoersender

Der Kabarettist Dieter Hildebrandt hat gemeinsam mit Stefan Hanitzsch, seines Zeichens Journalist und PR-Berater, mit stoersender.tv einen digitalen Kanal gegründet, um sich einzumischen. Mit gewohnter Bissigkeit und Blick für politische und soziale Mißstände wollen sie nicht nur unterhalten, sondern rufen vielmehr zu sozialem Engagement auf. Im Gespräch mit unserem Autor Rico Stehfest erläutert Dieter Hildebrandt wie das Crowdfunding für den Sender zustande kam und warum er schon mal in einem Gorillakostüm unterwegs war.

[...]

Interview

„Das Internet ist noch so jung und es gibt unglaublich viele Möglichkeiten“

Tim Wellmanns und Ben Spiekermann haben ihren Preis beim Deutschen Fundraising Kongress in Berlin von Kerstin Linnartz erhalten.

Als „beste Fundraising Innovation 2013“ haben die elefunds in Berlin den Deutschen Fundraising Preis gewonnen. Im Interview erklären Tim Wellmanns und Ben Spiekermann, zwei der Gründer der elefunds GmbH, was hinter ihrem Online-Spenden-Tool steckt, warum sie in diesem Jahr erfolgreich waren und wie es weiter gehen soll.

[...]

Interview

Friendraising verbindet Tafelarbeit und Fundraising

Jochen Brühl

Jochen Brühl engagiert sich seit Jahren für den Bundesverband Deutsche Tafel e. V. Als stellvertretender Vorsitzender verantwortet er den Bereich Fundraising. Im Gespräch mit unserem Autor Paul Stadelhofer erklärt er, wie sich das Fundraising der Organisation in den vergangenen Jahren entwickelt hat.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...