Stolperfalle Verein

Stolperfalle Verein

Sich in einem Verein zu engagieren ist nicht nur eine gute Sache. Es ist auch ein gesellschaftliches Phänomen, das nicht an Aktualität eingebüßt hat. Aber aktive Mitgliedschaft ist nicht gleichzusetzen mit dem Übernehmen von Verantwortung. Vereinsführung ist keine beliebte Position. Wer mag sich schon für steuerrechtliche Belange begeistern, wenn die eigentliche, praktische Arbeit so viel spannender ist? Deshalb hat Jörg Ammon seinen Ratgeber zum Verein als Stolperfalle aktualisiert. Überarbeitet worden ist unter anderem auch das Kapitel zum Thema „Spenden und Sponsoring“. Ob Ehrenamtspauschale, Übungsleiterfreibetrag, Steuererklärung oder Erhalt der Gemeinnützigkeit: Für alles gibt es eine Lösung. Und die findet meist der Steuerberater. Deshalb empfiehlt es sich auch, im Fall der Neugründung eines Vereins gleich einen Steuerberater als Vereinsmitglied zu gewinnen.
Komplett neu ist das Kapitel Künstlersozialkasse. Hier wie auch in den restlichen Kapiteln werden alle Einzelaspekte durch einen Anlageapparat erläutert.

Jörg Ammon. Stolperfalle Verein. Die vereinsrechtlichen Herausforderungen erfolgreich meistern
Verlag DATEV. 2017. 191 Seiten
ISBN: 978-3-94450-557-2. [D] 19,99 €, [A] 20,55 €, CHF 27,95

bei Amazon.de bestellen

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...