Schlagfertigkeit

Schlagfertigkeit

Dieses Buch hat in den vergangenen zwei Jahren zwar leider keine Neuauflage erfahren, ist aber erfreulicherweise noch immer zu haben. Grund genug für uns, es Ihnen zu empfehlen.

Jeder kennt das: Immer dann, wenn eine Situation längst der Vergangenheit angehört, fällt einem endlich ein, was man seinem Gegenüber hätte entgegnen können, um ein Gespräch konstruktiver oder erfolgreicher zu gestalten. Oder, wie man sich effektiv zur Wehr gesetzt hätte angesichts ungerechtfertigter Vorwürfe. Derer Zwischenfälle ereilen uns jeden Tag. Aber nur selten sind wir schnell genug mit Hirn und Zunge. Aber das kann man trainieren. Dabei sollte man sich zuerst klar darüber werden, dass Schlagfertigkeit nicht das Geringste mit Frechheit zu tun hat, mit Humor aber dafür durchaus.

Deshalb ist das siebte Kapitel mit „Wie Sie die anderen zum Lachen bringen“ überschrieben. Gleichzeitig sind es nicht allein die passenden Worte, die uns zu souveränen Gesprächspartnern machen. Schon eine veränderte Körperhaltung kann einer Äußerung ganz anderes Gewicht verleihen. Und sollte Ihnen tatsächlich mal einer dumm kommen, Sie aber deutlich erkennen, dass es keinen tatsächlichen Diskussionsbedarf gibt, dann empfiehlt der Autor absurde Gegenargumente. Die mögen jetzt nicht in jedem Fall dem Fundraiser beim Großspendergespräch weiterhelfen, aber es ist immer gut zu wissen, wie man reagieren könnte. Auch das schafft Sicherheit bei Verhandlungen. Und die braucht jeder Fundraiser.

Rico Stehfest

Matthias Nöllke. Schlagfertigkeit. Haufe Verlag
3. Auflage 2015. 230 Seiten
ISBN: 978-3-64806-635-5. [D] 19,95 €, [A] 20,60 €, CHF 27,90

bei Amazon.de bestellen

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...