Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 20 Oxfam-Organisationen mit rund 3.500 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Zur Unterstützung des Fundraising-Teams in der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n ambitionierte/n und erfahrene/n:

Recruiter/in für Face-to-Face Fundraising

in Teilzeit (80% = 30,4 Wochenstunden). Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Berlin.


Ihre Aufgabe:

Regelmäßige Spenden bilden eine wichtige Finanzierungssäule von Oxfams Nothilfe-, Projekt- und Kampagnenarbeit. Oxfam gewinnt erfolgreich Förderer durch Straßenwerbung und baut derzeit ein eigenes Inhouse Face-to-Face-Programm „Oxfam on the Road“ auf. Entscheidender Erfolgsfaktor ist ein hochmotiviertes Team aus überzeugungsstarken Dialoger/innen. Diese sind oft Studierende, die für Kurzzeiteinsätze engagiert werden.

Auf Sie wartet eine spannende Aufgabe als Recruiter/in für „Oxfam on the Road“. Sie sind verantwortlich für das Recruiting engagierter Dialoger/innen, die Abwicklung aller damit verbundenen Personalangelegenheiten sowie das Beziehungsmanagement.

Ihre Aufgaben umfassen im Einzelnen:

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der Recruiting-Strategie
  • Online-Recruiting durch Erstellen, Inserieren und Pflegen von Inseraten auf Jobportalen
  • Durchführung von Recruiting-Kampagnen an Universitäten und anderen öffentlichen Orten
  • Kontaktpflege zu Bewerber/innen und Administration des Bewerber/innen-Pools
  • Sichten der Bewerbungsunterlagen; Durchführen von Telefoninterviews, Auswahlworkshops und Schulungen
  • Vertragsabwicklung und Vorbereitung der Gehaltsabrechnung in Zusammenarbeit mit unserem Personalteam
  • sukzessiver Aufbau eines Dialoger/innen-Pools
  • Dialoger/innen-Einsatzplanung
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Bindung, Incentivierung und Talentförderung der Dialoger/innen
  • in Vertretung: Coaching der Teams während ihres Einsatzes (Kampagnenleitung)

Sie arbeiten Hand in Hand mit den Fundraising-Kollegen/innen von „Oxfam on the Road“.


Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung, möglichst mit Schwerpunkt im Personalwesen.
  • Sie haben Erfahrung in der Personalbeschaffung und Personalverwaltung, idealerweise von Promotion-, Studenten- oder vergleichbaren Kurzzeitjobs.
  • Sie sind kommunikationsstark, emphatisch und diskret.
  • Sie können Coaching-/Schulungserfahrung nachweisen.
  • Sie können andere Menschen überzeugen, begeistern, motivieren und fördern.
  • Sie arbeiten selbständig und sehr ergebnisorientiert mit einer „Can do“-Einstellung.
  • Sie verfügen über viel Organisationsgeschick.
  • Sie identifizieren sich mit Oxfams Zielen, seiner Nothilfe-, Projekt- und Kampagnenarbeit.
  • Sie sind flexibel, belastbar und zu gelegentlichen Reisen innerhalb Deutschlands bereit.
  • Ihre Deutschkenntnisse sind auf muttersprachlichem Niveau und Sie können sich im Arbeitskontext gut im Englischen verständigen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einblicke in die Arbeit einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation.
  • Eine herausfordernde und spannende Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team.
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung, deren Entfristung angestrebt wird.
  • Eine angemessene Vergütung. Die Stelle ist nach Oxfam-Gehaltsstruktur in die Gehaltsgruppe 13 eingruppiert. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: www.oxfam.de/ueber-uns/jobs/angebot
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei) und mit Angabe der Quelle, wo Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind, bis zum 24. April 2018 über unser Online-Bewerbungsformular an:

 Oxfam Deutschland, Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Für Rückfragen steht Ihnen Sabine Weigel, Leiterin Fundraising, unter Tel. 030 / 45 30 69 - 730, zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich am 4. Mai 2018 stattfinden.

Jetzt bewerben!

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...