DHV-Funds-Consult und Leaders In Science – Die DHV-Personalberatung suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Auftrag unseres Mandanten, der Katholischen Hochschule Mainz,

eine Fundraiserin / einen Fundraiser

Teilzeit, zunächst befristet für 2 Jahre


Die Katholische Hochschule Mainz ist eine aufstrebende Hochschule mit derzeit ca. 1.450 Frauen und Männern, die Soziale Arbeit und Sozialwissenschaften, Praktische Theologie sowie Gesundheit und Pflege studieren. Ein Forschungsinstitut für Beratungsprojekte in der angewandten Gesundheits-, Sozial- und Pflegeforschung und der kirchlichen Sozialforschung, ein bundesweit orientiertes Institut für Weiterbildung für Fach- und Leitungskräfte aus dem Sozial-, Gesundheits- und Bildungswesen sowie die „Clearingstelle Medienkompetenz“ der Deutschen Bischofskonferenz ergänzen das Portfolio. Internationale Hochschulkooperationen beleben die Studienangebote und Studienaufenthalte im Ausland. Migration und Integration sind Querschnittsthemen für alle an der Hochschule vertretenen Disziplinen. Ein Kompetenzzentrum für Integration und Migration mit gesellschaftlich und kirchlich hoch relevanten Themenstellungen ist im Aufbau begriffen.


Ihre Aufgaben:

  • Aufbau des neu begründeten Bereiches Fundraising
  • Strategische Entwicklung, Aufbau und operative Umsetzung aller Fundraising-Aktivitäten der Katholischen Hochschule
  • Konzeption, Texten und Realisation von Fundraising-Materialien
  • Entwicklung und Durchführung von Bindungsmaßnahmen für SpenderInnen
  • Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Gewinnung von Neu-SpenderInnen
  • Erfolgsmessung und Reporting
  • Budgetsteuerung und Budgetkontrolle

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium und einschlägige Fundraising-Ausbildung
  • mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Marketing/Fundraising, idealerweise auch Führungserfahrung
  • Organisatorisches Geschick, Beratungskompetenz sowie Teamfähigkeit
  • hohe kommunikative Kompetenz, emotionale Intelligenz und vertrauenswürdiges Auftreten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere des Databasemanagements
  • sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache

Unser Angebot:

  • Interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet, das den Reiz des Neuaufbaus bietet
  • Verortung als Stabsstelle beim Rektorat
  • Zusammenarbeit mit der Leitung der Hochschule, den Professorinnen und Professoren sowie den Leitungen des Forschungs- und Fort- und Weiterbildungsinstitutes an der Hochschule
  • Beschäftigungsverhältnis erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz in Verbindung mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD, EG 13). Das Beschäftigungsverhältnis ist zunächst für zwei Jahre befristet mit der Perspektive eines festen Arbeitsverhältnisses und der Erhöhung des Beschäftigungsumfangs.

Die Hochschule steht in Trägerschaft der Katholischen Kirche. Wir erwarten daher, dass Sie Mitglied der Katholischen Kirche sind und als Christ/Christin deren Grundsätze und Ziele vertreten.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dipl. pol. Cornelia C. Kliment, Geschäftsführerin Deutsche Universitätsstiftung, Leiterin DHV-Funds-Consult und Consultant Leaders In Science unter der Telefonnummer 0228 / 902 66 43 jederzeit gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail und in deutscher Sprache bis Mittwoch, 21. Februar 2018 an: kliment@leaders-in-science.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...