Stellenausschreibung: Projektmanager/in in Teilzeit

Die PRO RETINA Deutschland e.V. ist die Selbsthilfevereinigung der Menschen mit Netzhautdegenerationen. Sie hat rund 6.000 Mitglieder und agiert seit fast 40 Jahren bundesweit als Patientenorganisation.

Wir wollen allen Menschen, die von einer Sehverschlechterung oder Erblindung aufgrund einer Netzhautschädigung bedroht sind, neue Chancen geben, durch Prävention, Therapie und gemeinsames Bewältigen ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Zum Aufbau einer neuen Geschäftsstelle in Bonn suchen wir zum Frühjahr 2018 eine(n)

Projektmanager/in in Teilzeit (30 Stunden/Woche).

Die Stelle ist zunächst befristet auf fünf Jahre.

Der Dienstort ist Bonn.

Sie arbeiten in einem kleinen Team, unterstützen den Verein bei der Projekt- sowie Öffentlichkeitsarbeit und arbeiten dem Geschäftsführer inhaltlich zu.

 

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Beantragung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten und Kampagnen (Projektmanagement)
  • Antragstellung bei Zuschussgebern
  • Veranstaltungsmanagement
  • Akquise und Fundraising zur Finanzierung von Projekten und Aktivitäten des Vereins
  • Erstellung und redaktionelle Betreuung von Inhalten für die interne und externe Kommunikation (Print, Newsletter, Homepage, Social Media)
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken im Bereich der Selbsthilfe und bei unseren Kooperationspartnern

 

Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung
  • ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld im sozialen Bereich
  • Raum für eigenständiges Arbeiten und Gestalten im kleinen Team

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation oder eine kaufmännische Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung?
  • Sie interessieren sich für die Themen Barrierefreiheit, Inklusion und Antidiskriminierung?
  • Sie verfassen (Presse-)Texte stilsicher?
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, verfügen über ein kommunikatives, sicheres und offenes Auftreten und arbeiten sich schnell in neue Themenfelder ein?
  • Sie gehen sehr sicher mit MS-Office Anwendungen und Social-Media-Kanälen um?

Dann richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellung und Referenzen bis zum 15.12.2017 per Mail an bewerbung@pro-retina-stiftung.de.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...