Die Bundesvereinigung Lebenshilfe setzt sich seit 1958 als Selbsthilfevereinigung, Eltern- und Fachverband für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. In über 500 Orts- und Kreisvereinigungen, 16 Landesverbänden und mehr als 4.000 Einrichtungen der Lebenshilfe sind ca. 130.000 Mitglieder aktiv. Die Ziele der Lebenshilfe sind umfassende Teilhabe und Inklusion sowie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen in Deutschland.

Zum 2. Mai 2018 suchen wir unbefristet in Vollzeit (39 Std./Wo.) für unsere Geschäftsstelle in Berlin eine/einen

Referentin/Referenten
Direktmarketing Fundraising

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung der Direktmarketing-Maßnahmen und Spenderbetreuung
  • Koordinierung und konzeptionelle Weiterentwicklung der Mailing-Kampagnen
  • Entwicklung und Aufbau der Online-Fundraising Programme
  • Durchführung und Optimierung der Spender/-innen-Bindungsmaßnahmen
  • Erfolgsmessung und Justierung sämtlicher Marketingmaßnahmen
  • Budgeterstellung und -kontrolle
  • Steuerung von Dienstleistern von der Ausschreibung, über Produktion bis zum Versand

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbarer akademischer Abschluss im Bereich Marketing/Fundraising
  • Fundiertes betriebswirtschaftliches Grundwissen
  • Mehrjährige (Fundraising-)Erfahrung im klassischen und digitalen Direktmarketing
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, routiniert in Erfolgsmessung
  • Umfangreiches Fachwissen im Online-Marketing inkl. Vermarktungstools und Webstatistik-Analyse
  • Überdurchschnittliche Affinität zur digitalen Kommunikation
  • Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Programmen (v.a. Excel) und CRM-Datenbanken
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und Umsetzungsstärke
  • Teamfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe mitten in Berlin bei einem der führenden Behindertenverbände Deutschlands
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD (Bund)
  • Eine betriebliche Altersversorgung
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Bezug auf das Medium, dem Sie diese Ausschreibung entnommen haben, bis zum 10. Dezember 2017 per E-Mail an:

Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V.
Referat Personal • Frau Rosemarie Vollmerhausen
Rosemarie.Vollmerhausen@Lebenshilfe.de

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...