Sea-Watch e.V. Berlin sucht eine/n Fundraisingbeauftragte/n ab 01.12.2017 (oder früher);
1,0 VK Vollzeitstelle (40 h/wöchtl.)

(Alternativ 2 x 0,5 VK-Stellen:
Fundraiser (0,5 VK) + Spendenadministration (0,5 VK) siehe unten)

(Ob 1 VK oder 2 x 0,5 VK ist abhängig von Befähigungen der Bewerber*innen)

 

Sea-Watch e.V. ist eine junge NGO, die zivile Rettung von geflüchteten Menschen in Seenot auf dem Mittelmeer leistet. Die Lage spitzt sich zu, den Helfer*innen vor Ort wird die Arbeit erschwert, durch europäische Behörden genauso wie durch die Libysche Küstenwache. Gleichzeitig sterben an Europas Grenzen jede Woche Menschen – das können wir nicht tolerieren. Deshalb fordert Sea-Watch neben einer staatlichen Seenotrettung auch sichere und legale Einreisewege in die EU. Unsere Stärke liegt in innovativen Projektideen und ihrer effektiven sowie schnellen Umsetzung.

Zur Finanzierung betreiben wir seit Gründung in 2015 aktives Fundraising und wollen das Team hauptamtlich verstärken!

 

Fundraisingbeauftragte/r 1,0 VK

Deine Aufgaben:

  • Strategischer Weiterentwicklung bisheriger Fundraisinginstrumente und deren operative Umsetzung im Team
  • Unterstützung/Betreuung MajorDonor und CSR-Aktivitäten
  • Erhöhung der Spendeneinnahmen, Gewinnung neuer Spenderzielgruppen
  • aktiver Auf- und Ausbau persönlicher Beziehungen zu Großspender- und potentiellen Legatgeber*innen
  • organisatorische Begleitung des Volunteer-Teams in Sparten Info-Events, Merchadising, Benefiz, Ausstellungen, Vorträge, Fördermitgliedschaften, Dialogmarketing
  • Ausbau Geldauflagenmarketing und Berichtswesen an Zuweiser*innen
  • Pflege der AdressDatenbank (Erfassung, Pflege, Statistik)
  • Spendenbuchhaltung mit microsoft-SQL-basierter Software alpha-Office (Fa. alphadata GmbH)
  • Kontaktpflege und Anfragenbearbeitung per Mail und Telefon zum/aus Sea-Watch-Spenderkreis
  • Dank- und Responce-Management, Quittierungen
  • Statistik und Berichtswesen an Vorstand und Fundraisingteam

 

Folgende Kompetenzen solltest Du mitbringen:

  • hohe Identifikation mit den Zielen und Inhalten von Sea-Watch e.V., starkes Interesse an Situation Geflüchteter, hohe Bereitschaft, sich in diesem Bereich zu informieren und vorhandene Netzwerke auszubauen
  • mind. 3 Jahre Mitarbeit im Fundraisingbereich einer NGO (!!); Fundraisingstudium von Vorteil (FA in FF/Main)
  • umfangreiche Erfahrung: Fundraisingprozesse // diverse Fundraisinginstrumente / strukturierte Projektarbeit / Gemeinnützigkeitsrecht
  • gewinnendes und verbindliches Auftreten / überzeugende Kommunikationsformen
  • hohe Flexibilität (temp. Reisetätigkeit / Wochenende), Belastungsfähigkeit und viel Humor
  • Fähigkeit zur verlässlichen Planung, gewissenhafter u. selbstständigen Umsetzung von Aufgaben
  • Zielgruppenadäquate Ansprache in Wort und Text, sehr gute sprachliche Ausdrucksweise in Deutsch (Englisch ist von Vorteil)
  • genaue Arbeitsweise im Umgang mit Zahlen und Daten / Grundkenntnisse Buchhaltung
  • Profunde Kenntnis und Erfahrung mit CRM-Datenbanken sind von Vorteil (Software alpha-Office)
  • versierter Umgang mit MS-Office (Schwerpunkt Excel), Bildbearbeitung von Vorteil
  • Zuhause in den sozialen Medien (facebook, twitter, youtube, instagram, linkedin, ..)
  • Erfahrung mit Mailingprogrammen, Cloud-Datenhaltung, Serienbriefen

 

Wir bieten Dir:

  • eine Stelle mit einem Arbeitsumfang von 40 h/Woche im Berliner Büro (1 Tag wöchentlich homeoffice als Option)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team (Berlin, Deutschland, Malta, Griechenland)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gehalt 2.800 EUR / Arbeitnehmer-Brutto
  • Verantwortung für das Fundraising einer NGO
  • Einblick in die Arbeit einer jungen, hochdynamischen SeenotrettungsOrganisation
  • Möglichkeit zu fundraisingorientierter Fortbildung

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung!
Bitte richte Deine Bewerbung mit Stichwort „Fundraising-Beauftragte/r“ an:
verein@sea-watch.org
Anlagen bitte in einem pdf-Dokument nicht größer als 4 MB.

 

--------------------------------------------------

 

ALTERNATIV Stellen-Splittung

Fundraiser (50%-Stelle)

 

Deine Aufgaben:

  • Strategischer Weiterentwicklung bisheriger Fundraisinginstrumente und deren operative Umsetzung im Team
  • Unterstützung/Betreuung MajorDonor und CSR-Aktivitäten
  • Erhöhung der Spendeneinnahmen, Gewinnung neuer Spenderzielgruppen
  • aktiver Auf- und Ausbau persönlicher Beziehungen zu Großspender- und potentiellen Legatgeber*innen
  • organisatorische Begleitung des Volunteer-Teams in Sparten Info-Events, Merchadising, Benefiz, Ausstellungen, Vorträge, Fördermitgliedschaften, Dialogmarketing
  • Ausbau Geldauflagenmarketing
  • Vertretung Stelleninhaber Spenden-Administration

 

Folgende Kompetenzen solltest Du mitbringen:

  • hohe Identifikation mit den Zielen und Inhalten von Sea-Watch e.V., starkes Interesse an Situation Geflüchteter, hohe Bereitschaft, sich in diesem Bereich zu informieren und vorhandene Netzwerke auszubauen
  • mind. 3 Jahre Mitarbeit im Fundraisingbereich einer NGO (!!); Fundraisingstudium von Vorteil (FA in FF/Main)
  • umfangreiche Erfahrung: Fundraisingprozesse // diverse Fundraisinginstrumente / strukturierte Projektarbeit / Gemeinnützigkeitsrecht
  • gewinnendes und verbindliches Auftreten / überzeugende Kommunikationsformen
  • hohe Flexibilität (temp. Reisetätigkeit / Wochenende), Belastungsfähigkeit und viel Humor
  • Fähigkeit zur verlässlichen Planung, gewissenhafter u. selbstständigen Umsetzung von Aufgaben
  • Zielgruppenadäquate Ansprache in Wort und Text, sehr gute sprachliche Ausdrucksweise in Deutsch (Englisch ist von Vorteil)
  • Zuhause in den sozialen Medien (facebook, twitter, youtube, instagram, linkedin, ..)

 

Wir bieten Dir:

  • eine Stelle mit einem Arbeitsumfang von 20 h/Woche im Berliner Büro (1 Tag wöchentlich homeoffice als Option)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team (Berlin, Deutschland, Malta, Griechenland)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gehalt 1.400 EUR / Arbeitnehmer-Brutto
  • Mitverantwortung für das Fundraising einer NGO
  • Einblick in die Arbeit einer jungen, hochdynamischen SeenotrettungsOrganisation
  • Möglichkeit zu fundraisingorientierter Fortbildung

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung!
Bitte richte Deine Bewerbung mit Stichwort „Fundraising-Beauftragte/r“ an:
verein@sea-watch.org
Anlagen bitte in einem pdf-Dokument nicht größer als 4 MB.

 

--------------------

 

Spenden-Administration (50%-Stelle)

 

Deine Aufgaben:

  • Pflege der AdressDatenbank (Erfassung, Pflege, Statistik)
  • Spendenbuchhaltung mit microsoft-SQL-basierter Software alpha-Office (Fa. alphadata GmbH)
  • Kontaktpflege und Anfragenbearbeitung per Mail und Telefon zum/aus Sea-Watch-Spenderkreis
  • Dank- und Responce-Management, Quittierungen
  • Berichtswesen an Zuweiser*innen von Geldauflagen
  • Statistik und Berichtswesen an Vorstand und Fundraisingteam
  • Vertretung des/r Fundraiser*in

 

Folgende Kompetenzen solltest Du mitbringen:

  • hohe Identifikation mit den Zielen und Inhalten von Sea-Watch e.V., starkes Interesse an Situation Geflüchteter, hohe Bereitschaft, sich in diesem Bereich zu informieren und vorhandene Netzwerke auszubauen
  • mind. 2 Jahre Mitarbeit im Fundraisingbereich einer NGO
  • Fähigkeit zur verlässlichen Planung, gewissenhafter u. selbstständigen Umsetzung von Aufgaben
  • Zielgruppenadäquate Ansprache in Wort und Text, sehr gute sprachliche Ausdrucksweise in Deutsch (Englisch ist von Vorteil)
  • genaue Arbeitsweise im Umgang mit Zahlen und Daten / Grundkenntnisse Buchhaltung
  • Profunde Kenntnis und Erfahrung mit CRM-Datenbanken sind von Vorteil (Software alpha-Office)
  • versierter Umgang mit MS-Office (Schwerpunkt Excel), Bildbearbeitung von Vorteil
  • Erfahrung mit Mailingprogrammen, Cloud-Datenhaltung, Serienbriefen
  • Affinität zu sozialen Medien (facebook, twitter, youtube, instagram, linkedin, ..)

 

Wir bieten Dir:

  • eine Stelle mit einem Arbeitsumfang von 20 h/Woche im Berliner Büro (1 Tag wöchentlich homeoffice als Option)
  • Mitarbeit in einem engagierten Team (Berlin, Deutschland, Malta, Griechenland)
  • flexible Arbeitszeiten
  • Gehalt 1.400 EUR / Arbeitnehmer-Brutto
  • Mitverantwortung für das Fundraising einer NGO
  • Einblick in die Arbeit einer jungen, hochdynamischen SeenotrettungsOrganisation
  • Möglichkeit zu fundraisingorientierter Fortbildung

 

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Online-Bewerbung!
Bitte richte Deine Bewerbung mit Stichwort „Fundraising-Beauftragte/r“ an:
verein@sea-watch.org
Anlagen bitte in einem pdf-Dokument nicht größer als 4 MB.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...