Referent/Referentin
Projektorganisation Spendenverwaltung

 

Einführung

médecins sans frontières (MSF) wurde 1971 von französischen Ärzten und Journalisten als eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation gegründet. Sie leistet medizinische Nothilfe in Katastrophen- und Konfliktgebieten, unabhängig von der politischen oder religiösen Überzeugung oder der ethnischen Herkunft der Menschen. Mittlerweile hat sich ärzte ohne grenzen zu einer internationalen Organisation mit 21 Sektionen weltweit entwickelt. Die deutsche Sektion wurde 1993 gegründet. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektdurchführung, Personalwerbung, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Fundraising.

 

Die Abteilung Fundraising

Die Abteilung Fundraising ist für die Spendenwerbung und -verwaltung zuständig. ärzte ohne grenzen hat im Jahr 2016 rund 142,2 Millionen Euro private Spenden und sonstige Zuwendungen eingenommen. In der Abteilung Fundraising sind derzeit ca. 35 feste Mitarbeiter/-innen in fünf Bereichen beschäftigt: Marketing One-to-One, Marketing One-to-Many, Marketing Face to Face, Spenderservice und Spendenverwaltung.

 

I. Arbeitsbedingungen

Position: ReferentIn Projektorganisation Spendenverwaltung
Abteilung: Fundraising
Bereich: Spendenverwaltung
Beschäftigungsort: Berlin
Umfang: Vollzeit (100% = 40 Std./Woche)
Dauer: für die geplante Projektdauer von 2 Jahren
Arbeitsbeginn: schnellstmöglich
Gehalt: Vergütung entsprechend Gruppe 3 der internen Gehaltsstruktur, individuelle Einstufung abhängig von der jeweiligen Berufserfahrung (Einstieg zwischen mind. 2.673 € und max. 3.383 € Brutto), zzgl. 13. Monatsgehalt
Bewerbungsfrist: 19.11.2017

 

Position innerhalb des Büros

Die Referenz untersteht für die Dauer der Projektdurchführung der Koordination Spendenverwaltung und arbeitet als Teil des Teams Spendenverwaltung innerhalb der Fundraisingabteilung. Darüber hinaus besteht im Rahmen des vorgesehenen Projektes eine enge Kooperation mit anderen Bereichen und Abteilungen der Organisation.

 

Ziel der Position

Die Datenbank und ihre Inhalte sind die Basis für den Erfolg der Fundraisingabteilung von Ärzte ohne Grenzen e.V. Die Referenz für Projektorganisation ist zuständig für die Terminplanung, Anforderungsermittlung und Dokumentationsaufgaben, die im Rahmen des Reengineering Prozesses der Spenden-/Spenderdatenbank von Ärzte ohne Grenzen e.V. anfallen. Die Referenz trägt durch planerische Übersicht und Begleitung, sowie diplomatisches Geschick zum Gelingen dieses wichtigen Projektes bei.

 

II. Aufgabenbeschreibung 

Spezielle Aufgaben:

Reengineering Navision 2009 Unitop auf mind. Version Navision 2017

  • Unterstützung bei der Zeit-, Ressourcen- und Budgetplanung
  • Überwachung und Dokumentation der Projektdurchführung, sowie Qualitätssicherung unter Einhaltung von Zeitplan und Budgetrahmen
  • Formulierung der Prozessanforderungen in den fünf Bereichen der Fundraising Abteilung
  • Koordination der in- und externen Projektteilnehmer (Programmier- und Entwicklungsteams, sowie Key User und andere beteiligte Abteilungen der Organisation)

 

Allgemeine Aufgaben:

  • Regelmäßige Berichterstattung an die Koordination
  • Überwachung der Termin- und Budgetvorgaben
  • Terminplanung, Protokollierung und Dokumentation für die alle Projektbeteiligten

 

III. Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Management von vergleichbaren Projekten, Prozessorganisation, Verwaltung/ Büroorganisation oder ähnlichen Berufszweigen
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Souveränes und verbindliches Auftreten
  • Selbständige, aktive und zielorientierte Denk-und Arbeitsweise
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Fähigkeit bei hoher Arbeitsbelastung selbstständig Prioritäten zu setzen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Abstraktionsvermögen und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kenntnisse von Fundraising-Prozessen
  • Erfahrung im Management von Software-Projekten
  • Erfahrung mit Datenbanksystemen, z.B. Microsoft Navision Dynamics
  • Erfahrung im Umgang mit Ticketsystemen
  • Interesse an humanitärer Arbeit
  • Sinn für Humor

 

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Herrn Christoph Schneider, Koordinator Spendenverwaltung: 030–700 130 140, christoph.schneider@berlin.msf.org.

Wir bieten ein vielseitiges und interessantes Arbeitsgebiet in einer internationalen Hilfsorganisation und freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Email und fassen Sie dabei alle Dokumente in einer Datei zusammen (pdf, max. 5 MB).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 19.11.2017.

 

Ärzte ohne Grenzen e.V.
Personalabteilung, Heike Mager
Am Köllnischen Park 1 in 10179 Berlin
Per Email: bewerbung.ber@berlin.msf.org
www.aerzte-ohne-grenzen.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...