Die Schule Birklehof e. V. ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium und Internat im Hochschwarzwald bei Freiburg mit ca. 200 Schüler/innen. Als Vertreter Baden-Württembergs in der bundesweiten Talentinitiative plus-MINT bieten wir seit dem Schuljahr 2017/18 begabten Schülerinnen und Schülern ein zusätzliches Exzellenzprogramm in den Naturwissenschaften an. Zur Finanzierung der hierfür vergebenen Leistungsstipendien suchen wir eine/n

Großspenden-Fundraiser/in

 

Aufgaben

  • Management des Fundraisings für unser MINT-Talentzentrum - einem zentralen Entwicklungsprojekt der Schule Birklehof
  • Vermittlung der gesellschaftlichen Relevanz des MINT-Talentzentrums zusammen mit den verantwortlichen Pädagogen
  • Recherche, Bewertung und Priorisierung potenzieller Großspender (Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen)
  • Entwicklung individueller Strategien zur Ansprache von Großspendern
  • Vorbereitung, Koordination und Nachbereitung persönlicher Gespräche der Birklehof-Schulleitung und -Geschäftsführung mit Großspendern, sowie eigene Durchführung von Spendergesprächen
  • Formulierung schriftlicher Anfragen und Anträge
  • Betreuung von Kontakten und Spendern

 

Anforderungen

  • Erfahrung im (Großspenden-)Fundraising
  • Fähigkeit, sich in die Perspektive unterschiedlicher Zielgruppen zu versetzen
  • Fähigkeit, in Beziehungen und Netzwerken zu denken
  • Freundliches und professionelles Auftreten im Umgang mit Großspendern
  • Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, zu strukturieren und priorisieren
  • Ausdauer beim Recherchieren möglicher Zielgruppen und Großspender

 

Angebot

  • Eine Stelle mit Gestaltungsspielraum: Umfang 50 bis 90%; Format als Anstellung, freie Mitarbeit oder Dienstleistungsauftrag möglich
  • Arbeitsort: Schule Birklehof, oder wahlweise an jedem anderen Ort (unter der Voraussetzung, dass regelmäßige gemeinsame Arbeitstreffen an der Schule Birklehof möglich sind)
  • Organisatorische Anbindung: Stabsstelle der Geschäftsführung
  • Arbeitsbeginn: frühestens zum 01.02.2018
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; Grundlagen für die Entfristung können bei der Vertragsverhandlung vereinbart werden

 

Bewerbung

Bei der Besetzung der Stelle arbeiten wir mit dem Fundraising-Beratungsunternehmen Brakeley zusammen. Dort steht Ihnen der Geschäftsführer Johannes Ruzicka als Ansprechpartner für Rückfragen zur Verfügung (johannes.ruzicka@brakeley.de, 089-46138686) und freut sich auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.12.2017.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...