Ev.-luth. Kirchenkreisverband Osnabrück–Stadt und –Land

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fundraiserin/einen Fundraiser in Vollzeit (38,5 Wochenstunden)

zunächst auf 5 Jahre befristet, Verlängerung möglich

für das Fundraising im Ev.-luth. Kirchenkreis Osnabrück.

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Osnabrück hat 58.000 Mitglieder, die sich auf 18 Gemeinden verteilen. Zusammen mit den Kirchenkreisen Bramsche und Melle-Georgsmarienhütte bildet er den Ev.-luth. Kirchenkreisverband Osnabrück–Stadt und –Land.

 

Ihre Aufgabe

Begleitung und Weiterentwicklung des seit fünf Jahren implementierten Fundraisings als strategischem Element des Beziehungsaufbaus und der Mitteleinwerbung für die Gemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises. Im Einzelnen:

  • Beratung der Gemeinden und Gremien in allen Fragen des Fundraisings
  • Planung und Durchführung von Spenden- und freiwilligen Kirchgeldaktionen
  • Planung und Durchführung von Fundraising-Kampagnen
  • Strategieentwicklung und –überprüfung zusammen mit dem Fundraisingsausschuss
  • Weiterentwicklung der Standards für das Fundraising im Kirchenkreis
  • Pflege und Weiterentwicklung der bestehenden Fundraisingdatenbank
  • Fortbildung von Ehren- und Hauptamtlichen
  • Öffentlichkeitsarbeit für das Fundraising des Kirchenkreises

 

Ihr Profil

  • Fundraisingausbildung z.B. FR-Akademie Frankfurt oder vergleichbare Ausbildung
  • Bestenfalls Erfahrungen im kirchlichen Fundraising
  • Erfahrung in der Leitung von Teams mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche
  • Hohe kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, sich auf die Besonderheiten der Arbeit mit oftmals außerhalb regulärer Arbeitszeiten tagenden Gremien und berufstätigen Ehrenamtlichen einzulassen
  • Fähigkeit zu selbstständiger, zielorientierter Arbeit
  • Kenntnisse im Database-Fundraising (möglichst mit der FR-Software Context K)
  • Führerschein Kl. 3 und PKW vorhanden

 

Unser Angebot

  • Eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe mit viel Raum für Kreativität und Innovation in einem Zukunftsfeld des Kirchenkreises
  • Vergütung nach TV-L E 11
  • Zusätzliche kirchliche Altersvorsorge
  • Dienstsitz im Kirchenamt Osnabrück
  • Mitarbeit in einem kleinen hochmotivierten Fundraising-Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben) per Mail (bitte alle Dokumente in einer Datei als PDF bis spätestens 27.8.2017 an den: Superintendenten des Ev.-luth. Kirchenkreises Osnabrück Dr. Joachim Jeska, Schlossstraße 16, 49074 Osnabrück, Tel. 0541-28392, Mail: sup.osnabrueck@evlka.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...