Ab dem 01.11.2017 haben wir folgende Position in Elternzeit-Vertretung für zunächst mindestens 1 Jahr zu besetzen:

Mitarbeiter/in Fundraising

 

Der Kinderschutzbund Essen sucht eine/n Mitarbeiter/in für das Ressort Fundraising/Projektentwicklung. Sie arbeiten eigenständig im Bereich Fundraising, sind Ansprechpartner/in für Stiftungen, Fördergeber und Spender.

Sie bringen fundierte Kenntnisse im Fundraising, im Stiftungswesen, in der Spenderbetreuung, in der Mittelakquise für Projekte mit. Darüber hinaus verfügen Sie über eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, haben Spaß am Schreiben und Formulieren. Sie beherrschen das Office-Paket und haben Erfahrung in Verwaltung/Datenbankpflege sowie gute Kenntnisse in Grafikprogrammen. Der Bereich Content Management (Gestaltung und Pflege der Internetseite u.a.) gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben, ggf. zu einem späteren Zeitpunkt auch der Aufbau von Social Media.

Wir suchen eine kommunikative und flexible Persönlichkeit, die mit unseren Spendern, Kooperationspartnern und allen am Kinderschutzbund Essen Interessierten zusammenarbeiten kann.

Die Arbeit des Kinderschutzbundes Essen sollte Ihnen am Herzen liegen; unsere Angebote und Projekte in den Bereichen Betreuung, Beratung, Bildung und Gesundheit dienen dem Wohl des Kindes.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, zunächst befristet auf mind. 1 Jahr (Elternzeit-Vertretung).

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (in einem PDF-Dokument zusammengefasst) bis zum 15.9.2017 direkt an Frau Dr. Barbara Gierull (Leitung Ressort Fundraising/Projektentwicklung) per Mail an: gierull@dksb-essen.de

Mit freundlichen Grüßen
Lucia Termine
(Personalabteilung)

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...