Oxfam Deutschland e.V. ist eine unabhängige Nothilfe- und Entwicklungsorganisation mit Sitz in Berlin. Im internationalen Oxfam-Verbund setzen sich 20 Oxfam-Organisationen mit rund 3.200 lokalen Partnern in mehr als 90 Ländern für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.oxfam.de.

Zur Unterstützung des Fundraising-Teams in der Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab
August 2017, zunächst auf 1 Jahr befristet, eine/n:

Studentische/n Mitarbeiter/in Spendenservice

für 20 Wochenstunden.


Die Aufgaben:

Zur Finanzierung der Nothilfe-, Projekt- und Kampagnenarbeit werden Oxfam Deutschland sowohl von Privatpersonen als auch von Unternehmen Spenden anvertraut. Die Spender/innen werden von uns kompetent und umfassend betreut. Dazu gehört ebenso der professionelle und sorgfältige Umgang mit persönlichen Daten.

Die Aufgaben in der Spender/innen-Betreuung und –Verwaltung umfassen im Einzelnen:

  • Betreuung der Spender/innen-Hotline
  • Bearbeitung von schriftlichen Anfragen
  • Arbeiten mit der Spender/innen-Datenbank inkl. Datenerfassung und -pflege
  • Unterstützung bei der fortlaufenden Optimierung der Spender/innen-Betreuung
  • Administrative Aufgaben (z.B. Kontrolle und Überprüfung von Vorgängen, Ablage, Dokumentation von Abläufen etc.)

Das Profil:

  • Kommunikationsstärke, Spaß am Umgang mit Menschen
  • hohe Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, selbstständiger Arbeitsstil
  • sehr gute Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • gute Englischkenntnisse
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und in ähnlichen Aufgabenbereichen wünschenswert
  • Immatrikulation an einer deutschen Hochschule während der gesamten Vertragslaufzeit

Wir bieten:

  • einen Einblick in die Arbeit einer internationalen Nothilfe- und Entwicklungsorganisation
  • die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • eine angemessene Vergütung auf Stundenbasis (€ 12,00/Std.)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen (möglichst zusammengefasst in einer PDF-Datei) und unter Angabe der Quelle, wo Sie auf unsere Ausschreibung aufmerksam geworden sind, per E-Mail bis zum 9. Juli 2017 über unser Online-Bewerbungsformular an:

Oxfam Deutschland e.V., Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Weigel, Leiterin Fundraising, unter Tel. 030 / 45 30 69-730, zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in der 30. Kalenderwoche stattfinden.

Hier gelangen Sie zum Bewerbungsportal: Jetzt bewerben!

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...